01.02.2016 - 08:21

Enercity, ADAC im Model S.

Video-Tipp: Die Hannoveraner Stadtwerke-Tochter Enercity hat ein Video zum Forschungsprojekt „Demand Response – das Auto als aktiver Speicher und virtuelles Kraftwerk“ im Niedersächsischen Schaufenster Elektromobilität veröffentlicht. Ein Kernthema: Über steuerbare Ladeboxen wurden die angeschlossenen Stromer verstärkt dann geladen, wenn besonders viel Ökostrom vorhanden und das Netz unter wenig Last stand. Detaillierte Projektergebnisse sollen nach Fertigstellung des Abschlussberichts im Sommer 2016 veröffentlicht werden.
youtube.com via pressebox.de

Lese- und Video-Tipp: Der ADAC hat den Autopiloten des Tesla Model S getestet. Das System zeigt sich als guter Begleiter, laut dem Autoclub-Tester beinahe schon zu gut. Er moniert, dass das System und die Infotainment-Möglichkeiten an Bord tendenziell zur Ablenkung einladen. Per Bericht und Video geben die Verantwortlichen ihr gesamtes Fazit.
adacemobility.com, youtube.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/02/01/enercity-adac-im-model-s/
01.02.2016 08:38