06.04.2016 - 07:25

Navigant Research, Abgasskandal, Frontal21.

Studien-Tipp: Navigant Resarch rechnet damit, dass die jährliche Kapazität von Batterien aus Elektro- und Hybridfahrzeugen, die für stationäre Speicher zweitverwertet werden können, im Jahr 2035 bereits 11 GWh erreichen wird.
greencarcongress.com

TV-Tipp: Wie stark wird der Abgasskandal VW schwächen und müssen die Wolfsburger gar ums Überleben kämpfen? Mit diesen Fragen und mit den E-Mobilitätsperspektiven des Konzerns beschäftigt sich “ZDFzoom” Mittwochabend in einem gesonderten Beitrag.
presseportal.de

Video-Tipp: Frontal21 lässt in Sachen Dieselgate nicht locker und zeigt auf, dass moderne Diesel-Pkw im Realbetrieb deutlich dreckiger unterwegs sind als große Lkw. Was auch daran liege, dass die Wunderwaffe AdBlue auf der Straße fast nicht zum Einsatz komme – sondern nur auf dem Prüfstand in ausreichenden Mengen. Beim Umweltbundesamt erlebt man ein Déjà-vu (schließlich hatten auch die Lkw anno 2003 ihren Manipulationsskandal) und der geneigte Betrachter (und Autokäufer / Stadtbewohner / Familienvater) fühlt sich angesichts der fortwährenden Tricksereien für dumm verkauft.
zdf.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Geschäftsführer in der Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager / Projektleiter (m/w/d) Automotive

Zum Angebot

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/06/navigant-research-abgasskandal-frontal21/
06.04.2016 07:15