25.04.2016 - 07:54

Jürgen Trittin, Klaus Rosenfeld, Martin Winter.

Juergen-Trittin„Die bisherige strategische Aufstellung, die sie gehabt haben, die sich in einer neurotischen Dieselfixierung entsprechend ausgedrückt hat, die muss beendet werden und es muss eine völlige Neuaufstellung erfolgen.“

Der ehemalige grüne Bundesumweltminister Jürgen Trittin bezeichnet die Diesel-Strategie der deutschen Autokonzerne im Interview mit dem Deutschlandfunk angesichts der niedrigen weltweiten Nachfrage als gescheitert und fordert ein Ende der Subventionen für Dieselautos.
deutschlandfunk.de

Klaus-Rosenfeld„In Zukunft werden wir uns noch stärker als bisher mit der Hybridisierung und Elektrifizierung von Antrieben beschäftigen.“

Der Automobilzulieferer Schaeffler will sich zum Systemhersteller wandeln. Für die kommenden Jahre liege ein Hauptaugenmerk auf der Entwicklung von umweltfreundlichen Antrieben, sagte Vorstandschef Klaus Rosenfeld auf der ersten Hauptversammlung nach dem Börsengang des Unternehmens.
automobilwoche.de

Martin-Winter„Sie wird uns mindestens noch die nächsten zwei Dekaden begleiten.“

Laut Batterie-Forscher Martin Winter, Leiter des Batterie-Forschungszentrums MEET an der Uni Münster, hat die Lithium-Ionen-Technologie noch lange nicht ausgedient, auch wenn die Forschung an den Energiespeichern der nächsten Generation läuft.
futurezone.at

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/25/juergen-trittin-klaus-rosenfeld-martin-winter/
25.04.2016 07:31