13.07.2016 - 08:03

Helsinki, E-Bike-Ladestationen.

Lese-Tipp: Helsinki will es durch ein ausgeklügeltes Verkehrssystem bis 2025 für Bewohner unnötig machen, ein Auto zu besitzen. Mobiltelefone sollen dabei die totale Multimodalität eröffnen und verschiedene Angebote wie Busse, autonome Autos oder E-Bikes verknüpfen.
fastcoexist.com via cleantechnica.com

Klick-Tipp: Der Online-Fahrradhändler Fahrrad.de hat auf einer Karte E-Bike-Ladestationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen getragen und erläutert verschiedene Typen. Diese reichen vom Restaurant mit Netzteil bis zu kleinen Ladesäulen oder Schließfächern mit Steckdosen.
fahrrad.de/

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/13/helsinki-e-bike-ladestationen/
13.07.2016 08:30