23.09.2016 - 07:51

Battery 2nd Life, Nissan, Ursus Bus, Jaguar Land Rover.

Neue Bestimmung für E-Auto-Akkus 1: Im Projekt ‚Battery 2nd Life‘ testen BMW, Bosch und Vattenfall wie berichtet einen Großspeicher mit gebrauchten Akkus aus Elektro-Fahrzeugen. Dieser verfügt über eine Speicherkapazität 2,8 MWh und ging nach erfolgreich beendeter Entwicklungsphase nun im Hamburger Hafen in den Testbetrieb. Er wird künftig Strom zur Sicherung der Netzstabilität liefern.
deutschlandfunk.de, bmwgroup.com

Neue Bestimmung für E-Auto-Akkus 2: Nissan stellt auf der IAA mit dem Navara Enguard Concept die Studie eines Rettungsfahrzeugs und dabei gleichzeitig auch eine weitere alternative Nutzung für die Batterietechnik seiner E-Autos vor. Auf der Ladefläche sind zwei portable Batteriepakete verstaut, die während eines Rettungseinsatzes z.B. Schneide- oder Hebegeräte mit Strom versorgen können.
auto-medienportal.net, nissan-europe.com

— Textanzeige —
AKASystem OEM 300x150 pixel.inddAKASOL NEUHEITEN AUF DER IAA: Entdecken Sie unsere Weltneuheit AKASystem OEM, das Li-Ionen-Batteriesystem mit einzigartiger Wasserkühlung speziell für Nutzfahrzeuge mit Serienanspruch, unser weiterentwickeltes Spitzenmodell AKASystem AKM mit extrem hoher Zyklenfestigkeit und das modular aufgebaute Li-Ionen-Batteriesystem AKASystem AKR für Nutzfahrzeuge mit standardisierten Batterieeinheiten. Vom 22. bis 29. September in Halle 13, Stand G20. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr Infos hier >>

E-Busse mit Range Extender: Auf der IAA werden zwei Stadtbusse der polnischen Hersteller Ursus Bus und Lider Trading gezeigt, bei denen Brennstoffzellen von HyMove die Batterien während der Fahrt laden und so Reichweiten von 450 Kilometern ermöglichen. Dank Radnabenmotoren von Ziehl-Abegg soll der Wirkungsgrad des Antriebs bei gut 90 Prozent liegen. Die Batteriepakete liefert BMZ.
b4bbaden-wuerttemberg.de

Hybrid-Entwicklung bei JLR: Jaguar Land Rover arbeitet an zwei neuen Hybridantrieben, berichtet „Autocar“. Ein neuer Plug-in-Hybrid werde für größere Modelle wie den Range Rover Sport entwickelt und könnte auch in künftigen Versionen der Jaguar-Modelle F-Pace, XF und XJ zum Einsatz kommen. Ein neuer Mildhybrid sei dagegen für kleinere Modelle wie Evoque und Discovery Sport eingeplant.
autocar.co.uk

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/09/23/battery-2nd-life-nissan-ursus-bus-jaguar-land-rover/
23.09.2016 07:47