Schlagwort: JLR

05.07.2019 - 12:25

Jaguar Land Rover will E-Autos in Castle Bromwich bauen

Jaguar Land Rover hat bekannt gegeben, in seinem Werk in Castle Bromwich bei Birmingham eine Reihe neuer elektrifizierter Fahrzeuge herzustellen. Die Ankündigung ist der nächste Schritt, um das Versprechen des Unternehmens zu erfüllen, ab 2020 elektrifizierte Optionen für alle neuen Modelle anzubieten.

Weiterlesen
23.06.2019 - 19:20

JLR will neue E-Modelle auf eigener Plattform launchen

Jaguar Land Rover hat im Rahmen eines Investorentages Details zu den nächsten Elektro-Modellen nach dem Jaguar I-Pace verraten. Sie werden auf einer neuen Plattform aufbauen, welche für rein elektrische Antriebe, Plug-in-Hybride und Mild-Hybrid-Antriebe angepasst werden kann. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

19.03.2019 - 15:00

Jaguar Land Rover erhält 166 Ladepunkte von NewMotion

Jaguar Land Rover hat an seinem Entwicklungszentrum in Gaydon von NewMotion 166 Ladepunkte installieren lassen. Die 7-kW-Lader stehen für Mitarbeiter bereit. JLR will außerdem auf dem Besucherparkplatz in Gaydon sowie später auch an anderen Standorten in Großbritannien Ladestationen installieren. 

Weiterlesen
27.11.2018 - 14:04

JLR & Chery machen China-Fabrik zu eMobility-Zentrum

Jaguar Land Rover investiert im Rahmen seines Joint Ventures mit dem chinesischen Autobauer Chery sieben Mrd Yuan (knapp 900 Mio Euro), um den Standort Changshu, an dem derzeit 200.000 Verbrenner pro Jahr produziert werden, zu einem eMobility-Zentrum umzuwandeln.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

23.11.2018 - 12:42

Range Rover plant mit PHEV-Version des neuen Evoque

Range Rover stellt die zweite Generation des Kompakt-SUV Evoque vor und kündigt in diesem Zuge an, auch Varianten mit 48-Volt Mild-Hybrid anzubieten – und im Laufe von zwölf Monaten nach Einführung des überarbeiteten „kleinen“ Range Rovers auch eine Plug-in-Hybrid-Version. 

Weiterlesen
15.10.2018 - 11:22

JLR erwägt Umwandlung von Jaguar zur E-Auto-Marke

Jaguar Land Rover denkt laut einem Bericht von „Autocar“ darüber nach, Jaguar innerhalb des kommenden Jahrzehnts zu einer reinen Elektroauto-Marke umzubauen. Ein entsprechender Strategieplan soll von Produktingenieuren des Unternehmens bereits ausgearbeitet worden sein.

Weiterlesen
10.08.2018 - 11:39

Jaguar Land Rover erwägt Fertigung des I-Pace in China

Jaguar Land Rover plant nach Informationen von „Livemint“ die Produktion des I-Pace in China. Demnach soll der dort in Kürze von JLRs lokalen Partner Chery Automobile in die Fertigung integrierte E-Pace bald Gesellschaft von Jaguars erstem Elektroauto bekommen.

Weiterlesen
30.07.2018 - 15:31

E-STOR-Speicher funktioniert nun auch mit JLR-Akkus

Die britische Firma Connected Energy hat ihr Energiespeichersystem E-STOR so angepasst, dass es nun auch ausgediente Elektroauto-Akkus aus dem Jaguar I-Pace und andere wassergekühlte Akkus aus elektrifizierten Fahrzeugen von Jaguar Land Rover nutzen kann.

Weiterlesen
17.07.2018 - 16:17

Premium-Ladeservice: JLR kooperiert mit Plugsurfing

Jaguar Land Rover (JLR) hat sich mit Plugsurfing zusammengeschlossen, um für seine E-Autos einen Premium-Ladeservice in ausgewählten europäischen Märkten anzubieten. Unabhängig davon können Kunden über Plugsurfing nun auch das Skandinavien-Netzwerk von Fortum nutzen.

Weiterlesen
26.06.2018 - 16:22

Mennekes liefert Wallboxen für den Jaguar I-Pace

Mennekes wird Ladeinfrastruktur-Partner von Jaguar Land Rover für den Jaguar I-Pace. In einem ersten Schritt soll Mennekes für JLR in 80 italienischen Filialen Wallboxen installieren, konkret die Variante „Premium“ der Wallbox Amtron.

Weiterlesen
13.06.2018 - 16:18

Jaguar Land Rover entwickelt flexible Fahrzeug-Architektur

Auch Jaguar Land Rover plant eine flexible Fertigung von Verbrenner-, Hybrid- und Elektroautos. Immerhin will JLR ab dem Jahr 2020 für jedes Modell auch eine elektrifizierte Variante im Angebot haben. Mit diesem Schritt folgt der Hersteller den Beispielen von Mercedes und BMW.

Weiterlesen
26.04.2018 - 16:42

JLR und CATL entwickeln gemeinsam Batterien

Jaguar Land Rover und Contemporary Amperex Technology Limited (CATL) haben eine Absichtserklärung zur strategischen Zusammenarbeit unterzeichnet. Im Rahmen dieser werden beide Unternehmen die Zusammenarbeit bei der Batterietechnologie vertiefen. Gemeinsam wollen sie an Batterien für E-Fahrzeuge forschen und diese entwickeln.
gasgoo.com

18.01.2018 - 13:14

JLR entwickelt Software für E-Autos in Irland

Jaguar Land Rover will noch in diesem Jahr ein Software-Entwicklungszentrum in Irland errichten und dort rund 150 neue Jobs schaffen. Im irischen Shannon sollen neue Technologien und Anwendungen für die E-Mobilität sowie das autonome Fahren entwickelt werden. 

Weiterlesen
04.10.2017 - 14:10

Range Rover Sport kommt als Plug-in-Hybrid

Jaguar Land Rover stellt seinen neuen Range Rover Sport vor, der als erstes JLR-Modell einen Plug-in-Hybridantrieb erhält. Die Preise für den Plug-in starten bei 87.100 Euro, die Auslieferungen sollen Anfang 2018 beginnen. 

Weiterlesen
08.09.2017 - 11:21

Jaguar: E-Mobilität für Nostalgiker & Futuristen (Videos)

Parallel zur Ankündigung der Elektrifizierung sämtlicher neuer Modelle ab 2020 präsentiert Jaguar Land Rover zwei spektakuläre Elektro-Konzepte: Einen elektrischen Jaguar E-Type für Nostalgiker und den Future-Type, der einen Ausblick auf die autonome, vernetzte und elektrische Mobilität der Zukunft liefert. 

Weiterlesen
15.08.2017 - 12:32

Hybrid-Pläne von Jaguar Land Rover werden konkreter

Land Rover will seine Modelle Range Rover und Range Rover Sport laut „Autocar“ ab Anfang des nächstes Jahres jeweils auch als Plug-in-Hybrid anbieten. Pläne für eine Elektrifizierung des Range Rover Velar gibt es demnach bislang noch nicht. 

Weiterlesen
10.06.2017 - 12:51

Jaguar Land Rover: Bis 2025 alle Modelle auch elektrisch

Bis zur Mitte des nächsten Jahrzehnts will der britische Traditionshersteller Jaguar Land Rover alle Kernmodelle sowohl als Verbrenner, Hybrid und/oder als reines Elektro-Modell anbieten. Ab 2020 werden gar alle neu auf den Markt kommenden Fahrzeuge vom Start weg mit E-Antrieben angeboten, kündigte Strategie-Vorstand Hanno Kirner am Rande der Formel E in Berlin an.
pressreader.com

22.02.2017 - 13:32

Genf: Range Rover Velar auch als Plug-in-Hybrid?

Jaguar Land Rover zeigt ein erstes offizielles Foto seines neuen SUV-Modells Range Rover Velar und debütiert auf dem Genfer Autosalon. Eine Plug-in-Hybridversion wird für den Velar erwartet. Derweil sind erste getarnte Erlkönigfotos des neuen Range Rover Plug-in-Hybrid aufgetaucht, der 2018 in den Verkauf gehen soll. 

Weiterlesen
18.11.2016 - 08:49

Volkswagen, Mini, Jaguar Land Rover, Toyota, Buick, SolarCity.

VW-eGolf-2017Facelift für E-Golf vorgestellt: VW hat nun auch den bei Design und Technik überarbeiteten E-Golf präsentiert. Mit 100 kW hat der Antrieb jetzt mehr Kraft und dank der von 24,2 auf 35,8 kWh gewachsenen Batterie sind künftig praxistaugliche 200 km Reichweite oder gar mehr drin (NEFZ: 300 km). Preislich bleibt alles beim Alten. Der Marktstart ist für April 2017 angesetzt. Zudem hat VW die Produktionsverlagerung nach Dresden (wir berichteten) in die Gläserne Manufaktur samt Millioneninvestition vor Ort bestätigt.
motor-talk.de (Facelift), automobil-produktion.de (Dresden), automobilwoche.de (Beides)

Plug-in-Countryman enthüllt: Mit dem Klein-SUV „Cooper S E Countryman ALL4“ hat Mini in LA das erste elektrifizierte Modell der Marke nun auch offiziell präsentiert. Den 165 kW starken Antrieb teilt er sich mit dem Konzernbruder BMW 225xe und ab Februar fährt er auf Europas Straßen. Ein echter „E-Mini“ ist laut CEO Peter Schwarzenbach erst für 2019 auf Basis eines bestehenden Modells geplant.
autocar.co.uk, carscoops.com (Countryman), autocar.co.uk (E-Mini)

JLR elektrifiziert halbe Flotte: Bis 2020 will Jaguar Land Rover für die Hälfte seines Portfolios elektrifizierte Modelle anbieten – also rein Batterie-elektrisch, mit Plug-in- oder Mildhybrid. Dafür investieren die Briten kräftig in die Elektrotechnik und ein Entwicklungszentrum für Antriebe. Von der Brennstoffzelle nimmt JLR wegen der „desaströsen Gesamtenergiebilanz“ vorerst noch Abstand.
lifepr.de (Modellplanung), autocar.co.uk (Brennstoffzelle)

has to be_enterprise

Neues Toyota-Spinoff für E-Autos: Um den kürzlich angekündigten Einstieg in Batterie-elektrische Antriebe zu vollziehen, wollen die Japaner konzernintern einen kleinen aber feinen Thinktank gründen. Nur vier Mitarbeiter, je einer von Toyota und den Zulieferern Toyota Industries, Aisin Seiki und Denso, sollen innovative und schnelle Lösungen entwickeln.
produktion.de, car-it.com, it-times.de

Erste Fotos vom Buick PHEV: Eigentlich sollte die speziell für den chinesischen Markt vorgesehene Plug-in-Hybridstudie Buick Velite erst auf der Guangzhou Auto Show gezeigt werden. Erste Bilder lassen aber jetzt schon die Ähnlichkeit zum Konzernbruder Opel Astra erkennen.
carscoops.com

Tesla darf Solarcity übernehmen: Tesla-Chef und Draufgänger Elon Musk hat sich mal wieder durchgesetzt – und vergangene Nacht von den Aktionären beider Firmen grünes Licht für die umstrittene Übernahme von SolarCity erhalten. Die Zusammenführung soll in den nächsten Tagen vollzogen werden. Damit kommt Musk seiner Vision von einem integrierten Mobilitäts- und Energiekonzern näher.
handelsblatt.com, t3n.de, arstechnica.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/05/jaguar-land-rover-will-e-autos-in-castle-bromwich-bauen/
05.07.2019 12:35