03.11.2016 - 08:20

Video-Interview: Sven Ennerst über elektrische Lkw von Daimler.

Sven Ennerst, Entwicklungschef bei Daimler Trucks, will mittels Elektromobilität „eine neue Ära im schweren Verteilerverkehr“ einleiten. Massiv fallende Preise für Batterien und gleichzeitig steigende Energiedichten machen’s möglich, wie Ennerst uns auf der IAA Nutzfahrzeuge erklärt hat.

Vor dem dort gezeigten Urban eTruck kommt allerdings erstmal der Fuso eCanter als Serienmodell auf den Markt. Bei dessen Erprobung in Flottenvesuchen habe man festgestellt, dass eine Reichweite von rund 100 Kilometern bei solchen Fahrzeugen ausreichen könne. „Die Reichweite ist etwas vorhersehbarer als bei der Anwendung im Pkw-Bereich“, sagt Ennerst. Wie der Daimler-Mann auf die Nutzfahrzeugpläne von Tesla reagiert, sehen Sie im Video.

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Keine Lust auf zusätzliche Registrierungen, jede Menge Apps und versteckte Gebühren? Wir auch nicht! Eichrechtskonforme Ladelösungen von wallbe machen es einfach. Giro- oder Kreditkarte vorhalten und laden. So macht e-mobility erst richtig Sinn.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/11/03/video-interview-sven-ennerst-daimler-ueber-elektrische-lkw/
03.11.2016 08:00