Schlagwort: E-Busse

10.08.2020 - 10:16

Nfz-Umrüster Quantron will zum Komplett-Anbieter werden

Die Quantron AG hat im Rahmen einer Pressekonferenz nähere Details zu ihren Zukunftsplänen verraten. Das umfasst die Weiterentwicklung des Unternehmens vom Nutzfahrzeug-Umrüster zum Full-Range-Anbieter elektrifizierter Komplettlösungen. Zudem will das Unternehmen an die Börse.

Weiterlesen
07.08.2020 - 13:22

China: NEV-Verkaufszahlen stabilisieren sich

In China scheint sich der Rückgang der Verkaufszahlen bei den New Energy Vehicles abzuflachen. Darauf deuten zumindest die Absatzzahlen einiger Hersteller für den Juli hin. Auch der Marktstart des Xpeng P7 lief offenbar gut.

Weiterlesen
06.08.2020 - 12:25

Seoul will öffentliche Flotte bis 2025 elektrifizieren

Die südkoreanische Hauptstadt Seoul plant, in den nächsten fünf Jahren sukzessive den Großteil der Dieselfahrzeuge aus dem öffentlichen Sektor und den Flotten des Nahverkehrs zu verbannen. Dabei sollen neben den von der koreanischen Regierung stark geförderten Brennstoffzellen-Fahrzeugen auch rein elektrische Fahrzeuge angeschafft werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

04.08.2020 - 11:51

Neue O-Bus-Order für Solaris aus Rumänien

Die rumänische Großstadt Ploiești hat 20 Trolleybusse bei Solaris bestellt. Die Fahrzeuge sollen in den kommenden beiden Jahren ausgeliefert werden. Der Vertrag hat laut der Mitteilung des Herstellers einen Wert von über 36 Millionen polnischen Zloty, umgerechnet 8,2 Millionen Euro.

Weiterlesen
03.08.2020 - 11:53

BYD liefert zehn E-Busse in Ungarn aus

BYD hat zehn Elektrobusse an den ÖPNV-Betreiber Tüke Busz in der ungarischen Stadt Pécs ausgeliefert. Die Fahrzeuge wurden ebenfalls in Ungarn gebaut, genauer gesagt im BYD-Werk Komárom.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.07.2020 - 10:40

Siemens liefert zehn E-Bus-Lader nach Genua

Siemens Smart Infrastructure hat einen neuen Auftrag aus Italien erhalten. Das Unternehmen liefert die Ladeinfrastruktur für zehn Elektrobusse des Typs Rampini E80 für den städtischen Verkehrsbetrieb AMT Genova (AMT) in Genua.

Weiterlesen
30.07.2020 - 09:04

Sie lassen es lieber

Die Stadt Bukarest hat am 22. Juli eine Ausschreibung zum Kauf von 100 Elektrobussen gestoppt, nachdem alle drei eingegangenen Angebote als nicht akzeptabel bewertet wurden – offenbar nach der technischen Bewertung. Es ist bereits das zweite Mal, dass eine Elektrobus-Ausschreibung der rumänischen Hauptstadt an passenden Angeboten scheiterte. Ob die Verantwortlichen einen weiteren Versuch starten werden, ist nicht bekannt.
economica.net (auf Rumänisch), romania-insider.com

27.07.2020 - 16:11

Proterra liefert 40 E-Busse ins kanadische Edmonton

Der US-amerikanische Hersteller Proterra hat die ersten 21 von 40 Elektrobussen nach Edmonton geliefert. In der Hauptstadt der kanadischen Provinz Alberta werden sie ab Anfang August in den Linienbetrieb integriert. Noch vor Jahresende sollen die übrigen 19 Elektrobusse folgen.

Weiterlesen
27.07.2020 - 12:48

Keolis baut E-Bus-Flotte in Stockholm aus

Der ÖPNV-Betreiber Keolis hat von der schwedischen Verkehrsbehörde Storstockholms Lokaltrafik eine vierjährige Verlängerung des bestehenden Vertrags für Stockholm erhalten. Im Zuge des nun bis August 2026 verlängerten Vertrags soll die bestehende Flotte um 15 Elektrobusse aufgestockt werden.

Weiterlesen
21.07.2020 - 11:14

Regensburg erhält Förder-Zusage für E-Busse

Das Stadtwerk Regensburg hat vom Bund Fördermittel in Höhe von 8,1 Millionen Euro für die Anschaffung von Elektrobussen und die Bereitstellung der nötigen Ladeinfrastruktur erhalten. Eine EU-weite Ausschreibung für die E-Busse läuft bereits.

Weiterlesen
17.07.2020 - 13:13

Südkorea verlängert E-Auto-Förderung

Südkorea hat die Förderdauer für Elektrofahrzeuge verlängert und zugleich das Budget erhöht. Die Subventionen, die 2022 ausgelaufen wären, werden für Pkw bis 2024 und für Busse und Lkw bis 2025 mit Batterie-elektrischen und Hybridantrieben verlängert.

Weiterlesen
17.07.2020 - 13:00

Cottbus plant H2-Tankstelle für Brennstoffzellen-Busse

Der Energiekonzern Leag und der ÖPNV-Anbieter Cottbusverkehr wollen bei der Umstellung des Busverkehrs in Cottbus auf Wasserstoff zusammenarbeiten. Ein Teil der Fahrzeugflotte von Cottbusverkehr mit aktuell insgesamt 55 Bussen soll künftig mit „grünem Wasserstoff“ fahren.

Weiterlesen
17.07.2020 - 12:08

Bundesstaat New York will in E-Mobilität investieren

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo hat ein umfangreiches Investitionsprogramm für E-Mobilität angekündigt. Die Initiative „EV Make Ready“ sieht unter anderem den Aufbau von 50.000 AC- und 1.500 DC-Ladestationen in dem US-Bundesstaat bis zum Jahr 2025 vor.

Weiterlesen
14.07.2020 - 11:39

BYD ADL baut 29 E-Doppeldecker für National Express

BYD und sein britischer Partner Alexander Dennis Limited (ADL) liefern insgesamt 29 rein elektrische Doppeldecker-Busse des Typs Enviro400EV an Busbetreiber National Express in die englischen West Midlands. Die ersten 19 Exemplare sind jetzt in Birmingham in Betrieb gegangen.

Weiterlesen
10.07.2020 - 11:39

Koreaner wollen 5.000 E-Busse in der Ukraine bauen

Das südkoreanische Unternehmen Caris und das ukrainische Unternehmen Juschmasch haben eine Vereinbarung über den Bau von 5.000 E-Bussen und 7.800 Ladestationen unterzeichnet. An der Vereinbarung hat auch die staatliche Raumfahrtbehörde der Ukraine mitgewirkt.

Weiterlesen
08.07.2020 - 14:56

EU-Kommission präsentiert eigene Wasserstoffstrategie

Die EU-Kommission hat nun die EU-Strategien für die Integration von Energiesystemen und für Wasserstoff verabschiedet, auch in Hinblick auf den Verkehrssektor. In einigen Punkten unterscheiden sich die Pläne aus Brüssel und die kürzlich vorgestellte Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung.

Weiterlesen
08.07.2020 - 11:10

Berliner Senat beschließt BVG-Verkehrsvertrag bis 2035

Der Berliner Senat hat dem neuen Verkehrsvertrag mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) für die Jahre 2020 bis 2035 zugestimmt. Während darin Millionen für die Umstellung der BVG-Flotte auf E-Busse vorgesehen sind, gibt es zu dem Ridesharing-Dienst BerlKönig keine positiven Aussagen.

Weiterlesen
01.07.2020 - 13:20

Münster setzt ab Sommer E-Busse auf Linie 11 ein

Die Stadtwerke Münster setzen ab dem Sommer vier neue Elektrobusse auf der Linie 11 ein, die ersten E-Gelenkbusse in der Stadt. Im kommenden Jahr sollen weitere E-Busse eingeflottet werden, damit die Linie 11 ausschließlich mit elektrisch angetriebenen Bussen bedient werden kann.

Weiterlesen
30.06.2020 - 13:20

Santiago de Chile empfängt weitere 150 E-Busse von BYD

Weitere 150 Elektrobusse von BYD sind in Santiago de Chile in Betrieb gegangen, sodass nunmehr 455 E-Busse von BYD in Chile im Einsatz sind. Die neue „Fuhre“ wird unter anderem die Avenida Bernardo O’Higgins, bekannt als Alameda, im historischen Teil der Stadt bedienen.

Weiterlesen
29.06.2020 - 15:32

Österreich hebt Prämien für E-Fahrzeuge und Ladepunkte an

Österreich erhöht ab dem 1. Juli die Kaufprämien für reine Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride sowie die Zuschüsse für Ladeinfrastruktur. Reine Elektro-Pkw werden mit 5.000 statt bisher 3.000 Euro gefördert, Plug-in-Hybride und E-Fahrzeuge mit Range Extender mit 2.500 statt bisher 1.500 Euro.

Weiterlesen
26.06.2020 - 17:03

Dänemarks größte Städte kaufen ab 2021 nur noch E-Stadtbusse

Die sechs größten Kommunen Dänemarks verpflichten sich, ab 2021 nur noch elektrische Stadtbusse zu beschaffen. Dazu haben die Städte Kopenhagen, Aarhus, Odense, Aalborg, Vejle und Frederiksberg mit dem dänischen Verkehrsministerium nun das sogenannte Klimakooperationsabkommen unterzeichnet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/08/10/nfz-umruester-quantron-will-zum-komplett-anbieter-werden/
10.08.2020 10:17