03.01.2017 - 15:56

E-Roller dürfen Radwege in Deutschland benutzen

emco-e-roller-e-scooter

Eine Gesetzesänderung in Deutschland ermöglicht E-Rollern seit dem Jahreswechsel die Benutzung von Radwegen, wenn dort das Zusatzschild „E-Bike frei“ angebracht wurde. Freigeben sind diese dann nur für E-Roller mit einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h. 

Aber Vorsicht: Der Begriff „E-Bike“ ist nicht gleichzusetzen mit einem Pedelec. Elektrofahrräder mit einer Tretunterstützung bis 25 km/h dürfen ohnehin auf Radwege und sind normalen Fahrrädern gleichgestellt. Auch sind bei der Regelung keine S-Pedelecs gemeint, die eine Tretunterstützung bis 45 km/h ermöglichen und nach wie vor nicht auf diesen Radwegen fahren dürfen.

Gemeint sind mit dem Schild ferner Elektro-Roller bzw. Elektro-Mofas, die eine Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h besitzen und sich ohne Tretunterstützung fortbewegen. Diese benötigen im Gegensatz zu einem Pedelec ein Versicherungskennzeichen und sind der EG-Fahrzeugklasse L1e zugeordnet.

Der Verkehrsclub Deutschland befürchtet deshalb in der Praxis ein Durcheinander und schreibt: “Es ist zu befürchten, dass künftig S-Pedelecs auch auf den für E-Bikes freigegebenen Radwegen unterwegs sind. Eindeutiger wäre es, wenn das Schild S-Pedelecs ausschließen würde.”

Inwiefern sich dies im Alltag tatsächlich als problematisch erweist, bleibt abzuwarten. Die Anzahl der S-Pedelecs und E-Bikes hält sich zum jetzigen Zeitpunkt noch in Grenzen. “Diese Art von Fahrzeugen sind in Deutschland äußerst selten”, so ein Sprecher des Zweirad-Industrie-Verbandes.
spiegel.de, greenfinder.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

7 Kommentare zu “E-Roller dürfen Radwege in Deutschland benutzen

  1. geertz heiner

    es ist also richtig, ich darf sowohl auf der bundesstrasse.als auch auf einem radweg mit meinem e-roller fahren

  2. Arnold

    Während in Deutschland die Regeln für die Straßenverkehrszulassung nahezu krankhaft sind, können sich ausländische Fahrzeuge, sofern sie nicht erhebliche Mängel aufweisen, frei entfalten.

    Wo bleibt da die Gleichheit?

    Unsere Gesetzgebung und unser Regelwerk sind die Technologiebremse Nummer eins.

    • RICHTER

      Genau so sehe ich das auch

  3. Manfred Höhne

    In der EU Konformitätserklärung steht man darf nur mit E Scootern die nicht schneller als 20 kmh fahren in allen Eu Ländern auf dem Radweg fahren Deutschland ist auch EU Staat also gilt dieses Recht auch wer vor 1965 geboren wurde benötigt keinen Führerschein und es besteht keine Helmpflicht nur in Spanien ein Versicherungskennzeichen ist Pflicht da diese Teile selbstfahrend mehr als 6 kmh fahren
    Bei Polizei und Bürgern stösst das auf Missverständnisse wegen nicht vorhandener Sachkenntnis da wird dann einfach ein Bussgeld von 20 Euro verhängt dagegen muss mann Einspruch erheben

  4. Frank

    In welchem Gesetz ist das geregelt? Ich würde gerne mit einem 25 kmh Elektroroller zur Arbeit über den Fahrradweg fahren, aber meine Gemeinde hat dies noch nicht für die Radwege umgesetzt. Schade, das hätte der Gesetzgeber grundsätzlich freigegeben sollen. Jetzt hängt es an den Städten und Gemeinden, dies für ihre Radwege einzurichten. Das kann Jahrzehnte dauern…

  5. K.0tto

    Darf ich mit mein E-Trike V3 25km/h auf Gehwege fahren ? und auch Bundesstraßen.

  6. Böhm

    Es wäre für Alle einfacher, wenn auf Radwegen neben Fahrrädern auch E-getriebene Roller und Fahrräder mit einer Höchstgeschwindigkeit bis zu 25 km/h zulässig wären! ( Auch die Pflichtversicherten )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/03/e-roller-duerfen-radwege-in-deutschland-benutzen/
03.01.2017 15:18