Schlagwort:

12.11.2018 - 11:45

Niu stellte weitere neue E-Roller auf der EICMA vor

Der chinesische Hersteller Niu hat auf der EICMA seine gesamte Produktpalette vorgestellt, darunter auch einige Neuheiten wie den kleinen Bruder des U Pro – den U-Mini (UM) und den N-Cargo. Letzterer soll die rasant wachsende Warenlieferbranche ansprechen. 

Weiterlesen
08.11.2018 - 09:07

Govecs verschiebt geplanten Börsengang

Eigentlich wollte der Elektroroller-Hersteller Govecs im Herbst dieses Jahres an die Börse gehen. Doch der angekündigte Börsengang wird „aufgrund des schwierigen Kapitalmarktumfelds“ auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Hugo Benzing

06.11.2018 - 15:58

Govecs präsentiert neue E-Roller für Lieferdienste

Der Hersteller Govecs stellt derzeit auf der Motorradmesse EICMA neue Mobilitätslösungen für Lieferdienste vor. So wurde der Transportroller GO! T in Kooperation mit Technologiepartner Bosch weiterentwickelt. Zusätzlich kommen 2019 mit dem ELMOTO HR-4 und dem Flexy gleich zwei weitere E-Roller für die Lieferbranche auf den Markt. 

Weiterlesen
03.11.2018 - 17:02

EU-Projekt RESOLVE entwickelte E-Leichtfahrzeuge

Im Rahmen des 2015 gestarteten und inzwischen abgeschlossenen EU-Projekts RESOLVE (Range of Electric SOlutions for L-category VEhicles) entwickelte ein Konsortium von 14 Partnern Technologie-Demonstratoren für kompakte und effiziente Elektrofahrzeuge der Zukunft. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.10.2018 - 11:46

Unu sammelt 10 Mio Euro ein & visiert Sharing-Markt an

Das deutsche Elektroroller-Startup Unu hat in einer neuen Finanzierungsrunde 10 Millionen Euro einsammeln können. Mit dem Kapital sollen eine neue Generation vernetzter E-Roller auf den Markt gebracht und die Internationalisierung des Geschäfts ausgebaut werden.

Weiterlesen
18.10.2018 - 13:51

Govecs entwickelt Elektroroller von Rieju weiter

Govecs kauft vom spanischen Kraftradhersteller Rieju ein neues Elektroroller-Modell, um dieses weiterzuentwickeln und voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 unter dem Namen Flexy im “mittleren Preissegment” auf den Markt zu bringen. 

Weiterlesen
09.10.2018 - 10:49

Piaggio startet Europa-Vorverkauf der Vespa Elettrica

Die Vespa Elettrica kann seit gestern vorbestellt werden. Der Verkauf startet im November in Europa und soll Anfang 2019 auf die USA und Asien ausgedehnt werden. Mit einem stolzen Preis von 6.390 Euro gehört sie allerdings zum Teuersten, was der E-Scooter-Markt zu bieten hat.

Weiterlesen
27.09.2018 - 16:04

Berliner Testlauf mit Wechelakku-Stationen gestartet

Das angekündigte Pilotprojekt für Wechselakku-Infrastruktur in Berlin ist nun offiziell gestartet. Zu Beginn des Projekts werden den Anwendern an fünf strategisch günstig gelegenen Standorten im Stadtgebiet Berlins Akku-Wechselautomaten zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
26.09.2018 - 11:22

E-Roller-Hersteller Niu plant Gang an die US-Börse

Der chinesische Elektroroller-Hersteller Niu plant seinen Börsengang in den USA. Der soll dem Unternehmen 150 Millionen Dollar einbringen. Das Kapital will Niu u.a. in die Erweiterung seiner Produktion, Forschung und Entwicklung und den Ausbau seines Vertriebsnetzes stecken.

Weiterlesen
25.09.2018 - 16:17

Govecs will 6.000 E-Schwalben nach London bringen

Govecs könnte in den kommenden zwei Jahren ganze 6.000 Elektroroller nach London liefern. Laut einer Ad-hoc-Mitteilung des Herstellers wurde dazu mit einem britischen Unternehmen eine Absichtserklärung unterzeichnet. Govecs verzeichnet darüber hinaus einen ersten Auftrag von Deliveroo. 

Weiterlesen
13.09.2018 - 11:52

Yamaha und Gogoro entwickeln E-Roller für Taiwan

Yamaha und Gogoro kündigen ihre Kooperation zur Entwicklung und Produktion von Elektrorollern für den taiwanischen Markt an. Gogoro soll demnach auf Basis seiner eigenen Serienfahrzeuge E-Roller für die Marke Yamaha produzieren, die über Yamaha Motor Taiwan vertrieben werden. 

Weiterlesen
10.09.2018 - 11:59

Vietnam: VinFast nimmt Batterien von LG Chem ab

Das vietnamesische Startup VinFast hat eine Vereinbarung mit LG Chem zur Belieferung von Batterien für seine E-Fahrzeuge unterzeichnet. Dabei geht es sowohl um Batterien für Elektroroller und -autos als auch um Akkus für Elektrobusse.

Weiterlesen
31.08.2018 - 10:46

Elektroroller-Hersteller Govecs will an die Börse

Für Herbst diesen Jahres plant der Elektroroller-Hersteller Govecs seinen Börsengang im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit den Erlösen will das Unternehmen insbesondere seine Produktion, die Produktpalette und auch die Vertriebsstrukturen ausbauen. 

Weiterlesen
28.08.2018 - 10:11

Elektrifizierte Vespa von Piaggio geht in Produktion

Endlich gibt’s den Kultroller mit E-Antrieb: Piaggio kündigt für September den Produktionsstart seiner Vespa Elettrica an. Neben einer vollelektrischen Version wird der italienische Zweiradhersteller auch eine Hybrid-Version mit zusätzlichem Generator auf den Markt bringen.

Weiterlesen
21.08.2018 - 12:41

Simple Mobility bietet Elektroroller für 2.000 Euro an

Das Berliner Start-up Simple Mobility bietet mit dem Simple eScooter einen Elektroroller für 2.000 Euro an. Die Komponenten stammen u.a. von Bosch (Antriebsstrang und Service). Mitentwickelt wurde dieser von einem internationalen Team im Bereich Elektroantriebstechnik der Fachhochschule Südwestfalen. 

Weiterlesen
13.08.2018 - 15:52

TVS Motor vor Enthüllung des Hybrid-Rollers iQube

Der indische Hersteller TVS Motor wird voraussichtlich noch diesen Monat seinen Hybrid-Scooter namens iQube auf den Markt bringen und steigt darüber hinaus als Investor bei dem ebenfalls indischen Hersteller Ultraviolette Automotive ein.

Weiterlesen
31.07.2018 - 18:27

BaWü: Günstige E-Zweiräder für junge Landbewohner

Das Verkehrsministerium Baden-Württembergs unterstützt ab dem 1. August gezielt 15- bis 21-Jährige aus dem ländlichen Raum bei der Anschaffung elektrischer Zweiräder. Die Höhe des Zuschusses beträgt 50 Prozent des Kaufpreises bis zur Höhe von 1.500 Euro pro E-Roller und 1.000 Euro pro Pedelec.

Weiterlesen
26.07.2018 - 11:17

C evolution: BMW erwägt Verdopplung der Produktion

BMW prüft laut „Berliner Morgenpost“ eine Verdopplung der Produktion seines Elektrorollers C evolution im Motorradwerk Berlin-Spandau durch die Einführung einer zweiten Schicht. 1.700 Exemplare des C evolution wurden im vergangenen Jahr dort hergestellt.

Weiterlesen
26.07.2018 - 11:57

Bolt heißt jetzt Etergo und zeigt fertigen AppScooter

Das niederländische Startup Bolt Mobility hat sich in Etergo umbenannt und die finale Version seines vernetzten E-Rollers namens AppScooter präsentiert. Statt der im Herbst angekündigten 400 km schafft das Modell allerdings maximal 240 km ohne Ladestopp.

Weiterlesen
19.07.2018 - 14:14

Govecs übernimmt Stuttgarter ID-Bike-Marke Elmoto

Der Elektroroller-Hersteller Govecs übernimmt von ID-Bike die Marke Elmoto und ergänzt damit sein Produktangebot um weitere E-Scooter-Modelle. Für Anfang 2019 plant Govecs bereits die Markteinführung eines neuen Elmoto-Modells namens HR4.

Weiterlesen
13.07.2018 - 15:02

Polizei Mittelhessen fährt auf E-Schwalbe Streife

Das Polizeipräsidium Mittelhessen will mithilfe von neuen E-Rollern, E-Bikes und Segways künftig mehr Präsenz in Gießen zeigen. Die wendigen Fahrzeuge sollen es den Beamten ermöglichen, weite Wege auch in sonst eher fußläufig zugänglichen Bereichen zurückzulegen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/09/cityscoot-verstaerkt-paris-flotte-mit-2-750-govecs-rollern/
09.07.2018 10:45