19.01.2017 - 10:44

KVB: E-Busse haben Problem mit Kälte

vdl-citea-electric-elektrobus

Auf der vor kurzem von der KVB komplett auf Elektrobusse umgestellten Kölner Buslinie 133 (wir berichteten) sind derzeit wieder verstärkt Dieselbusse im Einsatz. Wie die “Kölnische Rundschau” berichtet, gibt es bei den derzeitigen Minusgraden Probleme mit den Batterien der E-Busse. Zudem erschweren eingefrorene Kontakte das Laden an den Endhaltestellen.
rundschau-online.de

– ANZEIGE –

elexon360-Grad-Systemintegrator für ganzheitliche Ladelösungen Made in Germany: Präzise analysiert, geplant und intelligent verknüpft – Ladeinfrastruktur Made in Germany inklusive PV-Anlage, Speicher, effizientes Energie- und Lastmanagement sowie eigenes Abrechnungs-Backend und grünem Stromtarif. Das Dienstleistungs-Knowhow von elexon sticht am Markt heraus. Smartes Laden:   
www.elexon-charging.com

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/19/kvb-e-busse-haben-problem-mit-kaelte/
19.01.2017 10:59