17.02.2017

Wolfspeed-Übernahme durch Infineon gescheitert

infineon-logo

Was sich nach dem Veto der US-Behörden bereits abzeichnete, ist nun offiziell: Die geplante Übernahme des US- Chipkonzerns Wolfspeed durch Deutschlands größten Halbleiterhersteller Infineon ist endgültig gescheitert. Das teilte der Wolfspeed-Mutterkonzern Cree jetzt mit.
handelsblatt.com, heise.de, cree.com

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>