Schlagwort: Wolfspeed

04.01.2023 - 14:00

Mercedes bezieht SiC-Halbleiter von Wolfspeed

Mercedes-Benz hat eine strategische Partnerschaft mit Wolfspeed zur Versorgung mit Siliziumkarbid-Leistungshalbleitern geschlossen. Wolfspeeds SiC-Halbleiter werden von Mercedes-Benz in Antriebssysteme der künftigen Plattformen für Elektroautos integriert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


17.11.2022 - 13:08

BorgWarner investiert in Wolfspeed

Der Automobilzulieferer BorgWarner investiert 500 Millionen US-Dollar in den Halbleiterhersteller Wolfspeed und sichert sich damit Produktionskapazitäten für Siliziumkarbid-Halbleiter im Wert von bis zu 650 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Weiterlesen
01.11.2022 - 13:57

JLR bezieht Siliziumkarbid-Halbleiter von Wolfspeed

Jaguar Land Rover und Wolfspeed haben eine strategische Partnerschaft für die Belieferung mit Siliziumkarbid-Halbleitern bekanntgegeben. Die Technologie soll ab 2024 die Effizienz des Antriebs sowie die Reichweite der nächsten Elektroauto-Generation von JLR erhöhen.

Weiterlesen
05.10.2021 - 11:11

Cree benennt sich in Wolfspeed um / Liefervertrag mit GM

Cree, ein Hersteller von Siliziumkarbid-Halbleitern, hat sich in Wolfspeed umbenannt. Unter neuem Namen hat das Unternehmen zudem eine Kooperation mit General Motors geschlossen. Diese sieht die Entwicklung und Lieferung von Siliziumkarbid-Halbleitern für künftige Elektroautos von GM vor.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/24/emobility-update-aptera-zeigt-solarauto-aral-ladekorridor-fuer-lkws-sic-halbleiterwerk-in-de/
24.01.2023 12:07