27.02.2017 - 09:51

Sachsen plant vier neue Fahrrad-Schnellwege

fahrrad-fahrradweg-radweg-symbolbild

Ohne Ampeln und Kreuzungen, so stellt sich das Land Sachsen die vier neuen Fahrrad-Schnellwege vor. Die Landesregierung hat beim Bundesvrkehrsministerium die Strecken Pirna-Meißen, Radeberg-Dippoldiswalde, Halle-Leipzig-Markleeberg und Markkleeberg-Elster mit jeweils zwischen 30 und 50 km Länge zur Förderung angemeldet.
heise.de, lvz.de, mdr.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/27/sachsen-plant-vier-neue-fahrrad-schnellwege/
27.02.2017 09:02