20.03.2017

Energieversorger kaum Elektroautos in ihren Flotten

renault-zoe-elektroauto-test

Es gäbe noch nicht die „passenden“ E-Autos, weshalb viele noch abwarten würden. Das tun möglicherweise auch die großen Stromkonzerne. Wie sonst ist zu erklären, dass eine dpa-Umfrage ergibt, dass die Energieversorger kaum Elektroautos in ihren Flotten haben? 

Die Stromfürsten sind in diesem Punkt immerhin kreativ – und schieben den Schwarzen Peter den Autokonzernen zu.

Die würden einfach nicht die richtigen Modelle anbieten. Das Henne-Ei-Problem wird also zum Wochenauftakt von den Beteiligten selbst ad absurdum geführt. Köstlich!
faz.net, handelsblatt.com

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>