22.05.2017 - 14:19

Neues Elektroboot für 100 Fahrgäste am Königssee

elektroboot-marktschellenberg-koenigsseeflotte

An der Seelände am Königssee gab es allen Grund zu feiern. Nach monatelanger Bauzeit wurde ein neues Elektroboot der Königsseeflotte, die „Marktschellenberg“, in Betrieb genommen. Es ist das größte seiner Art. 

Für etwa 100 Fahrgäste bietet das neue Elektroboot Platz. Die Bayerische Seenschifffahrt investierte rund 500.000 Euro und verstärkt die Flotte damit auf nun insgesamt 19 Schiffe.

Bereits seit 1906 gibt es Elektroboote auf dem Königssee. Jährlich kommen fast 700.000 Fahrgäste in den Genuss der umweltfreundlichen Schifffahrt. Solange es die Verhältnisse zulassen, sind die Elektroboote ganzjährig im Einsatz.
br.de

— Textanzeige —
Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/22/neues-elektroboot-fuer-100-fahrgaeste-am-koenigssee/
22.05.2017 14:11