05.07.2017 - 14:27

Lieferando.de plant Einsatz von E-Bikes

lieferando-fahrrad-symbolbild

Lieferando will innerhalb der nächsten zwei Jahre mit­hil­fe von E-Bikes mindestens die Hälfte aller Essens-Lieferungen umweltfreundlich abwickeln. 

Ab sofort stehen den Restaurant-Partnern von Lieferando in Deutschland deshalb kostengünstige E-Bikes zur Verfügung. Zudem plant das Unternehmen, auch die eigene Flotte innerhalb des nächsten Jahres vollständig mit elektrischen Fahrzeugen auszustatten.

Die rund 11.000 Partner-Restaurants von Lieferando besitzen zusammen über 30.000 Fahrzeuge. Nach internen Schätzungen betreibt jeder Partner im Durchschnitt rund 2,8 Benzin-betriebene Fahrzeuge. Nur ein sehr geringer Anteil sei elektrisch. Das will Lieferando nun ändern.
gastgewerbe-magazin.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/05/lieferando-de-plant-einsatz-von-e-bikes/
05.07.2017 14:09