07.07.2017 - 10:53

Z-Institute mit E-Bike-Antrieb zum Nachrüsten (Video)

z-institute-bimoz-e-bike-antrieb-nachruesten

Das Schweizer Startup Z-Institute hat über eine halbe Mio Euro für die Entwicklung eines neuartigen E-Bike-Antriebs auf einer Crowdfunding-Plattform eingesammelt. Der Direct-Drive-Antrieb namens bimoz wiegt inklusive Akku nur knapp zwei Kilo und könnte binnen 20 Minuten an jedem Fahrrad montiert werden. 

Der Motor selbst bringt es auf eine Leistung von 250 Watt und wird direkt im Pedal verbaut. Über eine App kann der Motor als „Fitness-Coach“ arbeiten – durch die Eingabe des Zielpulses verstärkt oder verringert bimoz seine Leistung.


emobilserver.deindiegogo.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/07/z-institute-mit-e-bike-antrieb-zum-nachruesten-video/
07.07.2017 10:49