30.09.2017 - 10:00

BMW i8 Roadster mit doppelter Elektro-Reichweite?

bmw-i8-roadster-2018

Noch ist der BMW i8 Roadster nicht enthüllt. Auf der IAA haben wir ihn vergeblich gesucht. Der BMWBlog will aber schon erfahren haben, dass seine elektrische Reichweite doppelt so groß ausfallen wird wie beim aktuellen i8.

Die Webseite bezieht sich auf einen Informanten, der im Zuge eines exklusiven Vorstellungsevents in Belgien erfahren hat, dass der neue BMW i8 Roadster dem aktuellen i8 Coupé im Elektromodus weit überlegen sein wird. Exakte Zahlen seien allerdings nicht genannt worden.

Die Cabrio-Variante des Plug-in-Sportwagens soll offiziell auf der Los Angeles Auto Show enthüllt werden. Angeblich ist aber auch eine frühere Präsentation im Oktober denkbar, heißt es im BMWBlog. Im Juli hatte BMW folgenden Teaser des Luxus-Stromers veröffentlicht.

bmwblog.com, hybridcars.com

— Textanzeige —
Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “BMW i8 Roadster mit doppelter Elektro-Reichweite?

  1. Dietrich Eicklepasch

    Das wäre dann 10kWh und 74km elektrische Reichweite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/30/bmw-i8-roadster-mit-verdoppelter-reichweite/
30.09.2017 10:50