08.10.2017

Boeing kauft Flugtaxi-Entwickler Aurora Flight Sciences

aurora-flight-sciences-hybrid-flieger-prototyp-darpa-vtol

Der Luftfahrtkonzern Boeing übernimmt Aurora Flight Sciences. Die 1989 gegründete US-Firma ist spezialisiert auf elektrifizierte autonome Fluggeräte und arbeitet u.a. an Projekten mit Uber sowie dem US-Verteidigungsministerium. 

Details wurden nicht bekannt gegeben. Klar ist aber: Nach der vollständigen Übernahme, die noch von behördlichen Genehmigungen abhängt, wird Aurora eine Tochtergesellschaft der Boeing Engineering, Test & Technology.

Aurora hat vom US-Verteidigungsministerium den Auftrag zur Entwicklung eines senkrecht startenden und landenden Fluggeräts mit teilelektrischem Antrieb erhalten. Erst im April dieses Jahres wurden die Flugtests mit einem verkleinerten Prototypen abgeschlossen.
handelsblatt.com, spiegel.deboeing.mediaroom.com

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.