07.12.2017

Ovag Energie plant 60 neue Ladestationen in Hessen

ladestecker-typ-2-mennekes-ladestation

Der Energieversorger Ovag Energie will laut „Frankfurter Rundschau“ im Wetteraukreis, dem Vogelsbergkreis und dem Landkreis Gießen ein flächendeckendes Netz öffentlicher Ladestationen schaffen. 

Geplant seien rund 60 Ladesäulen, in jeder Kommune des Grundversorgungsgebiets eine. Es sind jedoch nicht die ersten Anlagen vor Ort: So stehen bereits welche in Karben, Nidda, Friedberg, Gießen oder u.a. auch in Alsfeld.

Die Kosten für Anschaffung, Betrieb und Wartung der Ladesäulen werde Ovag tragen. Die Kommunen müssten jeweils lediglich die Stellfläche für die Ladesäule sowie zwei Parkplätze unentgeltlich zur Verfügung stellen.
fr.de