23.01.2018 - 11:01

GFG Alliance soll E-Autos in Australien bauen

gfg-alliance

Der britische Milliardär Sanjeev Gupta plant laut Reuters mit seiner Firma GFG Alliance die Produktion von Elektroautos in einem früheren Werk der GM-Marke Holden in Südaustralien. 

Die GFG Alliance werde dabei Technologie ihres Partners Gordon Murray Design nutzen. Weder GM Holden noch GFG Alliance waren zu einer Stellungnahme bereit. Die Produktionsstätte wird im Rahmen einer internationalen Auktion verkauft.

Australiens fast 100-jährige Autmobiltradition fand im vergangenen Oktober ihr Ende, nachdem GM das Werk geschlossen hatte, um an billigeren Standorten produzieren zu können. Zuvor hatten sich bereits Toyota und Ford zu einer Schließung der dortigen Produktionsstätten entschlossen.
reuters.com

– ANZEIGE –

elexon360-Grad-Systemintegrator für ganzheitliche Ladelösungen Made in Germany: Präzise analysiert, geplant und intelligent verknüpft – Ladeinfrastruktur Made in Germany inklusive PV-Anlage, Speicher, effizientes Energie- und Lastmanagement sowie eigenes Abrechnungs-Backend und grünem Stromtarif. Das Dienstleistungs-Knowhow von elexon sticht am Markt heraus. Smartes Laden:   
www.elexon-charging.com

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/23/gfg-alliance-soll-e-autos-in-australien-bauen/
23.01.2018 11:39