03.02.2018 - 16:18

Baden-Württemberg fördert elektrifizierte Busse

skoda-perun-hp-elektrobus-03

Das Verkehrsministerium von Baden-Württemberg wird in diesem Jahr 15 Mio Euro an Fördermitteln für 338 neue Busse bereitstellen. Mehrheitlich handelt es sich laut der Ankündigung um neue Euro-6-Diesel, während durch diese Fördermittel nur ein kleiner Teil auf elektrifizierte Busse entfällt. 

Rund 2 Mio Euro sollen 2018 für 13 Elektro- und Hybridbusse bereitgestellt werden. Eine Veröffentlichung der Busförderrichtlinie 2019 ist im Herbst dieses Jahres vorgesehen. Die Antragsbewilligung erfolgt im Februar und März durch die L-Bank.

Allerdings besteht außerdem weiterhin die Möglichkeit zur Förderung von Elektro- und Hybridbussen im Rahmen der „Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW“. Gefördert werden die Mehrkosten des Elektro- oder Hybridbusses bei Anschaffung. Im Vergleich zu einem gleichartigen Bus mit konventionellem Antrieb werden Mittel von bis zu 50 Prozent (max. 100.000 Euro) für Elektrobusse und 60.000 Euro für Hybridbusse bzw. die Kosten der Umrüstung auf einen elektrischen Antrieb bereitgestellt.
baden-wuerttemberg.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Baden-Württemberg fördert elektrifizierte Busse

  1. Schade, gerade von einer grün geführten Landesregierung hätte ich mir mehr erwartet. Aber vermutlich war der Druck einheimischer Bus-Hersteller, die noch keinen Elektro-Bus liefern können, zu hoch. Ich hoffe, dass auch der Hersteller im Ländle bald was im Angebot hat, damit wir nicht von anderen Ländern abgehängt werden. Ab Ende 2018 soll der Citaro E-CELL ja kommen. Ich drücke die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/03/baden-wuerttemberg-foerdert-2018-insgesamt-338-busse/
03.02.2018 16:18