29.05.2018 - 13:12

Sur-Ron setzt bei E-Motorrad auf Erschwinglichkeit

sur-ron-white-ghost-e-motorrad-electric-motorcycle

Der chinesische Hersteller Sur-Ron hat ein Elektromotorrad namens White Ghost vorgestellt. Auch wenn der Preis noch nicht veröffentlicht wurde, machen die Leistungsdaten klar, dass Sur-Ron es vor allem auf Erschwinglichkeit abgesehen hat.

Der E-Motor des Strom-Bikes leistet gerade mal 10 kW und soll für moderate 100 km/h Top-Speed sorgen. Die Reichweite wird nach Angaben des Herstellers im Stadtverkehr bei 100 Kilometern liegen. Gleichzeitig besticht das Modell mit einem sportlich-schlanken, fast schon aggressiven Design – eine Charakteristik, die sich auch bei Sur-Rons E-Bike namens Firefly wiederfindet.

„Inside EVs“ geht für das neue E-Motorrad von einem Preis zwischen 2.500 und 4.500 Dollar aus. Mit der Taktik, eine eher mäßige Leistung mit einem attraktiven Design und niedrigen Anschaffungskosten zu kombinieren, könnte sich Sur-Ron durchaus von der breiten Masse abheben. Was den Import des White Ghost angeht, durchläuft das Unternehmen derzeit noch die dafür nötigen regulatorischen Prozesse.
insideevs.com, sur-ron.com

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/29/sur-ron-setzt-bei-e-motorrad-auf-erschwinglichkeit/
29.05.2018 13:24