12.06.2018 - 12:41

Europa-Park Rust erhält 10 Ladestationen von Badenova

badenova-europa-park-rust-ladestation

Die Badenova hat am Europa-Park Rust zehn Ladesäulen für Elektroautos in Betrieb genommen, die auf verschiedenen Parkplätzen sowie in den Hoteltiefgaragen rund um den Europa-Park stehen. Die Stationen können von Mitarbeitern und auch Besuchern genutzt werden. 

Teilweise ermöglichen sie kostenloses Laden, teilweise sind sie kostenpflichtig nach bestimmten Bezahlsystemen. Die Ladesäulen sind Teil eines gemeinsamen E-Mobilitätskonzeptes, das für Rust und die Nachbargemeinden erarbeitet wird.

Rund 80.000 Pkw werden beim Europa-Park pro Monat gezählt. „Wir müssen reagieren, wenn der Umbruch von herkömmlichen Kraftstoffen zu regenerativen Antriebsquellen Fahrt aufnimmt“, so begründete Geschäftsführer Thomas Mack das Engagement seines Unternehmens.
badenova.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Europa-Park Rust erhält 10 Ladestationen von Badenova

  1. Tim Eggr

    Toll. Wir haben ein Hotelzimmer reserviert und angefragt, ob man einen Ladeplatz reservieren könne. Mit 7 kW-Ladung brauche ich ein paar Stunden. Nein, kein Platz garantiert, trotz 200 Euro-Übernachtung. Dann nehmen wir den Stinkediesel….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/12/europa-park-rust-erhaelt-10-ladestationen-von-badenova/
12.06.2018 12:41