05.10.2018 - 13:09

Avid kreiert E-Antriebe im Auftragswert von 34 Mio Pfund

avid-technology-electric-motor-drive-elektromotor

Der britische Zulieferer Avid Technology hat sechs neue Aufträge im Wert von insgesamt 50 Mio Pfund (56 Mio Euro) pro Jahr erhalten, darunter ein 34-Millionen-Pfund-Vertrag zur Entwicklung eines integrierten Elektroantriebsystems für einen namentlich nicht genannten OEM.

Darüber hinaus hat Avid auch einen Fünf-Jahres-Vertrag über 5 Millionen Pfund zur Lieferung von 48-Volt-Motorkomponenten mit einen Luxussportwagenhersteller unterzeichnet. „Wir entwickeln seit über zwölf Jahren Antriebstechnik für Elektro- und Hybridfahrzeuge und erleben nun, wie der Markt enorm an Fahrt gewinnt“, gibt sich AVID-Geschäftsführer Ryan Maughan zufrieden.

Erst kürzlich ernannte die Firma einen Business-Development-Manager, der das neue Büro des Unternehmens im US-Bundesstaat Michigan leitet. Ein Kernziel von Avid Technology ist es, seine Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt zu steigern.
chargedevs.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/05/avid-kreiert-e-antriebe-im-auftragswert-von-34-mio-pfund/
05.10.2018 13:34