Schlagwort: Antriebe

07.05.2021 - 13:58

Ree Automotive integriert E-Antriebseinheiten von AAM

Das israelische Startup Ree Automotive hat eine weitere Entwicklungskooperation geschlossen, diesmal mit dem US-amerikanischen Automobilzulieferer American Axle & Manufacturing (AAM). Gemeinsam wollen die Partner ein neues elektrisches Antriebssystem für die Plattform der Isrealis konzipieren.

Weiterlesen
07.05.2021 - 12:58

EVR Motors zeigt neu konzipierten E-Motor

Das israelische Startup EVR Motors hat einen Elektromotor vorgestellt, der auf einer neuen patentierten Architektur basiert. Er soll bei ähnlicher Leistung nicht mal halb so groß wie herkömmliche Radialflussmotoren ausfallen und deutlich leichter sein (30 bis 40 Prozent). Die Serienreife streben die Israelis noch für dieses Jahr an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.05.2021 - 11:15

Ballard und Linamar entwickeln BZ-Antriebe für LCV

Ballard Power Systems und der kanadische Automobilzulieferer Linamar Corporation haben sich auf eine strategische Allianz für die Entwicklung und den Verkauf von Brennstoffzellenantrieben und -komponenten für leichte Nutzfahrzeuge bis zu fünf Tonnen Gewicht verständigt – in Nordamerika und Europa.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



03.05.2021 - 15:13

Infineon: Neues SiC-Leistungsmodul für 800-Volt-Stromer

Infineon Technologies bringt ein neues Leistungsmodul mit CoolSiC MOSFET-Technologie für Automotive-Anwendungen auf den Markt. Die Nutzung von Siliziumkarbid statt Silizium soll dabei zu einem höheren Wirkungsgrad in Umrichtern in E-Fahrzeugen sorgen. Zum Einsatz kommt die Technologie unter anderem im Hyundai Ioniq 5.

Weiterlesen
30.04.2021 - 14:52

Horiba weitet Prüfungslösungen auf E-Fahrzeuge aus

Der japanische Entwicklungsdienstleister Horiba erweitert sein Angebot um Prüfungslösungen für elektrifizierte Fahrzeuge. Das eMobility-Leistungsspektrum soll für die gesamte Bandbreite an Fahrzeugtypen verfügbar sein – von Pkw über schwere Nutzfahrzeuge bis hin zu Maschinen und Geräten.

Weiterlesen
27.04.2021 - 11:39

Tesla plant wohl Recycling-Anlage in Shanghai

Tesla plant laut einem Medienbericht, seine Gigafactory Shanghai um Recyclinganlagen für E-Auto-Komponenten zu erweitern. Dabei soll es nicht nur um Batterien, sondern auch E-Motoren und weitere wichtige Bauteile gehen.

Weiterlesen
27.04.2021 - 09:46

Daimler Truck AG gründet neues Technik-Geschäftsfeld

In Vorbereitung auf die Aufspaltung der Daimler AG hat die Lkw-Sparte eine neue Organisations-Struktur verkündet. Mit Wirkung zum 1. Juli werden alle wesentlichen Technologie- und Antriebsstrang-Aktivitäten in einem neuen Geschäftsfeld gebündelt, der Truck Technology Group (TT).

Weiterlesen
22.04.2021 - 13:58

CAR-Studie: Bis 2030 kaum Jobverluste in Autobranche

Die Verschärfung der CO2-Vorgaben der EU und der Wandel zur Elektromobilität sind laut einer neuen Untersuchung des Duisburger CAR-Forschungsinstituts von Ferdinand Dudenhöffer anders als oft prognostiziert kein Jobkiller für die Automobilindustrie. Gesamtwirtschaftlich soll es 2030 sogar mehr Stellen geben.

Weiterlesen
22.04.2021 - 10:56

Mahle eröffnet Entwicklungszentrum in China

Automobilzulieferer Mahle hat ein Elektronik- und Mechatronik-Entwicklungszentrum im chinesischen Changshu in Betrieb genommen. Vor Ort wird unter anderem an elektrischen Antriebssträngen, Ladelösungen sowie Thermomanagement-Anwendungen für alternative Antriebe gearbeitet.

Weiterlesen
19.04.2021 - 13:49

Schaeffler kooperiert mit Chinas BZ-Spezialist Refire

Schaeffler hat auf der Auto Shanghai eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire unterzeichnet, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo strebt an, die Entwicklung von BZ-Komponenten wie Bipolarplatten oder Thermomanagementsystemen zu forcieren.

Weiterlesen
06.04.2021 - 13:48

ZeroAvia: Neues Kapital für größere H2-Flugzeugantriebe

Die auf E-Flugzeugantriebe spezialisierte Firma ZeroAvia hat in einer neuen Finanzierungsrunde 24,3 Millionen US-Dollar (rund 20,6 Millionen Euro) eingesammelt – und will damit die Entwicklung größerer Wasserstoff-Antriebe für Flugzeuge mit mehr als 50 Sitzen beschleunigen.

Weiterlesen
31.03.2021 - 14:21

Mahle eröffnet Wasserstoff-Prüfzentrum in Stuttgart

Mahle hat am Standort Stuttgart auf 1.400 Quadratmetern Fläche ein neues Prüfzentrum für Wasserstoff-Anwendungen in Betrieb genommen. Der Automobilzulieferer hat zwei Millionen Euro in die neue Anlage investiert. Ein weiterer Ausbau ist bereits geplant.

Weiterlesen
25.03.2021 - 14:11

Ford rüstet Motorenwerk Valencia auf Hybridantriebe um

Ford investiert in die Elektrifizierung seines spanischen Standortes Valencia. Das dortige Motorenwerk wird ab Ende 2022 Hybridantriebe für den Kuga Plug-in Hybrid (PHEV) und die Vollhybrid-Varianten der Baureihen Kuga, S-Max und Galaxy bauen. Zudem fließen weitere 5,2 Millionen Euro in den Ausbau der Batteriemontage-Kapazität in Valencia.

Weiterlesen
25.03.2021 - 11:02

Mahle Powertrain schafft neue eMobility-Prüfkapazitäten

Der in Großbritannien ansässige Entwicklungsdienstleister Mahle Powertrain (MPT) investiert insgesamt 12 Millionen Euro in den Aufbau fünf neuer Test- und Entwicklungseinrichtungen. MPT ist eine Tochter des Stuttgarter Zulieferers Mahle und betreibt auch in Stuttgart einen Prüfstand für E-Antriebe.

Weiterlesen
23.03.2021 - 13:15

Foxconn setzt bei MIH-Plattform auf E-Antriebe von Nidec

Der für Apple tätige taiwanesische Auftragsfertiger Foxconn hat sich über seinen Automotive-Ableger Foxtron mit dem japanischen Elektromotoren-Hersteller Nidec zusammengeschlossen. Ziel des Duos ist die Entwicklung von Elektroantrieben für die von Foxconn im Herbst 2020 vorgestellte E-Auto-Plattform MIH.

Weiterlesen
15.03.2021 - 14:00

Magna: E-Antriebsmodul für Pickups und leichte Nfz

Nachdem Magna vor einigen Tagen bereits einen BEV- und PHEV-Antrieb für Pkw vorgestellt hatte, hat der Automobilzulieferer nun mit der Motor-Getriebe-Einheit eBeam eine Technologie zur Elektrifizierung von Pickups und leichten Nutzfahrzeugen vorgestellt.

Weiterlesen
10.03.2021 - 12:54

Brusa und STARD entwickeln E-Antrieb für Motorsport

Brusa Elektronik, der Schweizer Spezialist für EV-Antriebsstrang- und Leistungselektronik, und der österreichische EV-Motorsport-Spezialist STARD haben eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von E-Antrieben für den Motorsport unterzeichnet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/07/ree-automotive-integriert-e-antriebseinheiten-von-aam/
07.05.2021 13:47