10.10.2018

Mercedes-Benz öffnet Bestellbücher für den S 560 e

mercedes-benz-s-560-e-phev-2018 (1)

Ab heute kann der neue Mercedes-Benz S 560 e bestellt werden. Die Markteinführung des Plug-in-Hybriden ist noch in diesem Monat geplant. Die Preise starten in Deutschland bei 96.065 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Der Antrieb des S 560 e kombiniert die 270 kW (367 PS) des Benziners mit 90 kW elektrischer Leistung zu einer maximalen Systemleistung von bis zu 350 kW. Die neue Lithium-Ionen-Batterie mit 13,5 kWh Kapazität soll eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern erlauben. Eine erste Probefahrt konnten wir von electrive.net mit dem neuen S 560 e bereits unternehmen. Dabei machte das Plug-in-Hybridgetriebe (9G-TRONIC ) einen geschmeidigen Eindruck. Im Alltag werden die 50 Kilometer vermutlich nicht ganz zu erreichen sein, doch 40 Kilometer sollten schon drin sein.

Auf der Frankfurter IAA hatte Daimler den Mercedes-Benz S 560 e vor gut einem Jahr als Nachfolger des S 500 e präsentiert. Bei dem Modell ist – übrigens erstmals in einer S-Klasse des Autobauers – ein Batteriesystem verbaut, das von der Daimler-Tochter Deutsche Accumotive stammt. Die neue Zellchemie mit Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt (Li-NMC) bietet dem Hersteller zufolge eine Zellkapazität von 37 Ah statt wie bisher 22 Ah. Die neue Batterie, vermeldet Daimler, hat trotz des um rund 50 Prozent gestiegenen Energieinhalts geringere Abmessungen als der Vorgänger.

Geladen werden kann die Batterie dank eines wassergekühlten On-Board-Laders mit 7,4 kW in rund 1,5 Stunden an einer Wallbox oder binnen circa fünf Stunden an einer Haushaltssteckdose. Die Plug-in-S-Klasse startet zu Preisen ab 96.065 Euro netto. Für das Geld bekommt man freilich auch ein rein elektrisches Oberklasse-Modell der kalifornischen Konkurrenz.
daimler.com

– ANZEIGE –

has.to.be

Stellenanzeigen

Netzanschlussmanager/in - FASTNED

Zum Angebot

Neukundenakquise im Außendienst (m/w) - EBG compleo

Zum Angebot

Projektleiter Energy (m/w) - ads-tec GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

4 Kommentare zu “Mercedes-Benz öffnet Bestellbücher für den S 560 e

  1. Wir kaufen keine Hybride mit 50 km elektr. Reichweite für 96065 € ..netto
    Mercedes-Benz S560 .
    Für uns sind Hybride out.
    Da könnte man das Geld gleich verbrennen.

    Nur noch 100% Elektro oder mit Brennstoffzelle.

    Von Benz hätte ich besseres erwartet.
    500 km elektr. Reichweite nach WLTP,

    40000 bis 50000 €

    komb. CCS Stecker
    Laden mit Typ 2 AC bis 22 kw

    Laden DC 100-150 kw

  2. „Die Preise starten in Deutschland bei 96.065 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.“

    Das sagt eigentlich alles.
    Wer braucht sowas?
    Moderne Elektromobilität für den Massenmarkt sieht anders aus.

    • Privatleute kaufen sich solche Wagen ohnehin nicht. Neu gekaufte Oberklasse-Limousinen werden zum Großteil als Firmenwagen eingesetzt.

    • Innovationen wurden in der Vergangenheit häufig in der Oberklasse eingeführt und später in die Volumenmodelle integriert. Schade dass hier Toyota, Tesla und die Chinesen seit über 10 Jahren Vorsprung haben, dem Daimler jetzt mühsam hinterherläuft. Aus Leitanbieter und Leitmarkt blieb nun nur Leidmarkt Deutschland übrig. China hat Merkels Millionenziel schon 2017 geschafft! Ob die Deutschen Autobauer das ohne eigene Zellfertigung noch aufholen können? Lieferschwierigkeiten im Volumenmarkt scheinen vorprogrammiert!

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/10/mercedes-benz-oeffnet-bestellbuecher-fuer-den-s-560-e/
10.10.2018 10:42