14.01.2019 - 15:19

Novus rückt 39 Kilo leichtes E-Motorrad ins Rampenlicht

novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-01

Die deutsche Firma Novus hat auf der CES ein stylisches Leichtbau-Elektromotorrad vorgestellt. Das 39 Kilo leichte Strombike verfügt über 6,2 kW Dauer- und 14 kW Spitzenleistung. Der Preis ist mit 39.500 Dollar bzw. knapp 35.000 Euro allerdings sehr happig.

Werfen wir zuerst einen Blick auf die weiteren technischen Daten: Novus‘ Prototyp wartet mit einem Drehmoment von 200 Nm auf, ist bis zu 100 km/h schnell und soll rund 100 km Reichweite bieten. Letztere Angabe ergänzt der Hersteller um die Präzision, dass dies gut drei Stunden Fahrzeit im Stadtverkehr entspreche.

  • novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-02
  • novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-03
  • novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-04
  • novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-05
  • novus-electric-motorcycle-elektro-motorrad-ces-2019-01

Und wenn wir schon beim Thema sind: Visuell zieht das Novus-Motorrad in der Tat die Blicke auf sich. Denn der Rahmen lässt dort, wo beim konventionellen Verbrenner der Motorblock sitzt, schlicht viel Luft. Schließlich sitzt der Radnabenmotor am Hinterrad. Die Rahmenkonstruktion besteht vielfach aus handgefertigten Karbonteilen, was wohl mitunter den üppigen Preis erklärt.
computerbild.de, motorradonline.de, novusbike.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/14/novus-rueckt-39-kilo-leichtes-e-motorrad-ins-rampenlicht/
14.01.2019 15:19