04.02.2020 - 10:46

Niederlande planen offenbar Kaufprämie für private E-Autos

hyundai-ioniq-elektro-elektroauto-carsharing-amsterdam

Die niederländische Regierung will laut einem Medienbericht ab Juli dieses Jahres einen Zuschuss in Höhe von 4.000 Euro für den Kauf von privat genutzten E-Autos bis zu einem Listenpreis von 45.000 Euro gewähren.

Für elektrische Gebrauchtwagen, die über einen Fachhändler erworben werden, soll es eine Prämie von 2.000 Euro geben. Der Gebrauchtwagenkauf über Fachhändler soll laut dem Bericht von „RTL Nieuws“ den Subventionsbetrug über Privatverkäufe unterbinden. Da erwartet wird, dass in den kommenden Jahren immer günstigere Elektroautos auf den Markt kommen, soll der Kaufzuschuss schrittweise bis zum Jahr 2025 eingestellt werden. Die niederländische Umweltministerin Stientje van Veldhoven wird dem Bericht zufolge in einigen Wochen die Einzelheiten des Programms bekannt geben.

Die geplante Prämie ist Teil des sogenannten „Klimaatakoord“ (Klimaabkommens), mit dem die Niederlande ihren CO2-Ausstoß bis 2030 um 49 Prozent gegenüber 1990 reduzieren wollen. Die Schwerindustrie muss in diesem Zusammenhang etwa eine CO2-Steuer zahlen. Für den Verkehrssektor wurde eine Subvention vereinbart, diese musste von der Regierung aber noch in Absprache mit Umweltclubs und der Autobranche ausgearbeitet werden. Die Überlegung, den Kauf von E-Autos über vergünstigte Kredite anzukurbeln, wurde wegen der komplizierteren Umsetzung zugunsten der Prämie verworfen.

In den Niederlanden gab es bereits erfolgreiche Fördermaßnahmen. Im vergangenen Jahr hat sich das Tesla Model 3 besser verkauft als ein VW Polo und ist zum Großteil dafür verantwortlich, dass die Niederlande 2019 einen E-Marktanteil von 15,0 Prozent (nach 6,0 Prozent in 2018) erreicht haben. Einer der Gründe für die Beliebtheit des Teslas waren Steuernachlässe beim Leasing. Mit einem Einstiegspreis von 48.900 Euro in den Niederlanden blieb das Model 3 knapp unter der Grenze von 50.000 Euro, ab der eine Steuer von 22 statt vier Prozent auf die Leasingrate gezahlt werden muss. Diese spezielle Regelung bei der Leasingsteuer soll aber offenbar bald wegfallen – was den Andrang auf das Model 3 zum Jahresende nochmals erhöht hatte.
rtlnieuws.nl (auf Niederländisch), thenextweb.com

– ANZEIGE –

Mennekes
Wallbox AMTRON Charge Control mit erweiterten Funktionen: Mit einer aktualisierten Software gibt MENNEKES seiner Wallbox AMTRON Charge Control neue Funktionen mit auf den Weg: Die Wallbox für das private Laden zu Hause verfügt jetzt auch über eine Solarladefunktion und die Möglichkeit Ladestatistiken zu exportieren.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

bp

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/04/niederlande-planen-offenbar-kaufpraemie-fuer-private-e-autos/
04.02.2020 10:04