08.04.2020 - 10:34

Großbritannien verschiebt Einführung von „Clean Air Zones“ auf 2021

auspuff-exhaust-diesel-symbolbild-pixabay

Die Einführung von sogenannten Clean Air Zones in britischen Städten wird aufgrund der Covid-19-Pandemie auf frühestens Januar 2021 verschoben. In den unter anderem für Bristol, Birmingham und Leeds geplanten Clean Air Zones soll die Anzahl umweltschädlicher Fahrzeuge, die in bestimmten Zeiträumen in die Innenstadt fahren, begrenzt werden.

Als Vorbild dient die Ultra Low Emission Zone in London, für welche die Gebühren wie berichtet kürzlich ebenfalls wegen der Covid-19-Pandemie vorläufig ausgesetzt wurden. In London wurde zur Begründung genannt, dass vor allem Schlüsselarbeiter aus dem Gesundheitssektor ohne Einschränkungen zur Arbeit kommen können.

In einem Brief an die Freight Transport Association (FTA) begründete das Ministerium für Ernährung, Umwelt und ländliche Angelegenheiten (Defra) die Entscheidung damit, dass es den Unternehmen so leichter gemacht werden soll, sich auf die Überwindung der Covid-19-Pandemie konzentrieren zu können. Die Logistik-Branche leidet auch in Großbritannien unter sinkenden Mitarbeiterzahlen und dem erhöhten Druck durch die „Social Distancing“-Regeln. Die Umstellung auf eine sauberere Flotte für die Einfahrt in die Luftreinhaltezonen wird nun erstmal hinten angestellt.

Einige Städte wie etwa Bristol wollten Berichten zufolge nicht nur „Clean Air Zones“ einrichten, sondern zwischen 7 und 15 Uhr sogar die Einfahrt mit privaten Dieselfahrzeugen verbieten.
autocar.co.uk, fleetworld.co.uk

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiterin / Projektleiter Elektromobilität

Zum Angebot

Partnermanager (w/m/d) Elektromobilität Roaming und Tarife

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/04/08/grossbritannien-verschiebt-einfuehrung-von-clean-air-zones-auf-2021/
08.04.2020 10:57