22.04.2020 - 09:06

Tesla-Fans gründen „Church of Tesla“

elon-musk

Der Hype um Elon Musk reißt nicht ab und treibt mitunter skurrile Blüten. Nicht nur, dass Tesla-Fans auf Twitter am 20. April den #ElonMuskDay feierten, im Netz findet sich auch die „Church of Tesla“, eine „gerade in Gründung befindliche Religionsgemeinschaft mit der göttlichen Aufgabe die Lehren unseres Erlösers zu verbreiten und ihm und all seinen weltlichen Projekten unsere Unterstützung zukommen zu lassen“. Wenn das mal nicht Satire ist!
teslamag.de, tesla.church

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Tesla-Fans gründen „Church of Tesla“

  1. Selnim

    Teilweise habe ich wirklich den EIndruck, dass Elon viele Ideen verhindert, da manche Zeitgenossen ihn als Genie sehen und gleich alles was aus seinem Dunstkreis kommt als die bsolut beste Lösung ansehen.

    Ich bin aber zuversichtlich, das die Medienaufmerksamkeit und der Hype um Elon dazu führt, das sich mehr und mehr Menschen für zukunfstfähige Technologie und Konzepte interessieren. und da selbst auch aktiv werden möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/04/22/tesla-fans-gruenden-church-of-tesla/
22.04.2020 09:34