23.09.2020 - 09:35

Russlands E-Auto-Projekt Zetta vor dem Aus?

Mit dem Zetta wollte Russlands Industrieministerium ein einheimisches E-Auto auf den Markt bringen. Doch zuletzt haben sich die Fristen für den Produktionsbeginn immer weiter nach hinten verschoben. Nun scheint das Projekt endgültig vor dem Aus zu stehen, da der Staat offenbar die weitere Finanzierung verweigert hat.

Ohne einen privaten Investor könnte Zetta zu einer Luftnummer werden, ist aus Kreisen der staatlichen Förderstiftung zu hören. Ein Omen für die anderen nationalen E-Auto-Alleingänge?
wiwo.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/23/russlands-e-auto-projekt-zetta-vor-dem-aus/
23.09.2020 09:48