01.02.2021 - 15:20

Karin Rådström übernimmt Leitung von Mercedes-Benz Lkw

Daimler Truck hat eine neue Lkw-Chefin gefunden: Die Schwedin Karin Rådström wechselt von Scania zur Daimler Truck AG, wo sie auch in den Vorstand einzieht. Rådström wird dabei für die Marke Mercedes-Benz Lkw verantwortlich sein.

Rådström folgt auch Stefan Buchner, der zum Oktober 2020 in den Ruhestand gegangen ist. Die Schwedin war zuletzt bei Scania als Vorstandsmitglied für Vertrieb und Marketing verantwortlich. Sie war seit ihrem Einstieg als Trainee 2004 bei Scania und hatte seitdem verschiedene Positionen inne – etwa die Leitung des Busgeschäfts des Unternehmens sowie den Aufbau des Geschäfts mit digitalen und vernetzten Fahrzeugen.

CEO der Daimler Truck AG ist weiterhin Martin Daum der den Neuzugang begrüßt. „Sie verfügt über einen breiten internationalen Erfahrungsschatz in der Nutzfahrzeugindustrie und große Erfolge im Aufbau einer kundenorientierten Vertriebsorganisation und des damit verbundenen Markenauftritts“, so Daum.

Rådström muss in ihrer neuen Position auch die Elektrifizierung vorantreiben. Daimler hatte im Oktober 2019 angekündigt, dass seine Nutzfahrzeug-Sparte bis 2039 eine CO2-neutrale Neufahrzeugflotte erreichen will.
daimler.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/01/karin-radstroem-uebernimmt-leitung-von-mercedes-benz-lkw/
01.02.2021 15:07