Schlagwort:

17.01.2018 - 12:00

Jochen Schröder wird eMobility-Chef bei Schaeffler

Dr. Jochen Schröder übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Schröder kommt von Valeo Siemens eAutomotive, wo er als CTO für die globalen F&E-Aktivitäten verantwortlich war. 

Weiterlesen
09.01.2018 - 14:29

Thomas Ulbrich wird VW-Vorstand für Elektromobilität

Wolfsburg macht Ernst: Die Marke Volkswagen schafft ein eigenständiges Vorstandsressort für den Bereich Elektromobilität. Die Verantwortung für den neuen Bereich übernimmt zum 1. Februar 2018 Thomas Ulbrich, der bisher Vorstand für Produktion und Logistik der Marke VW war. 

Weiterlesen
13.10.2017 - 09:40

Pam Fletcher wird E-Auto-Chefin bei GM

General Motors besetzt den neu geschaffenen Posten des Vice President Global Electric Vehicle mit Pamela Fletcher. Sie leitete zuvor u.a. die Entwicklungsteams für die Chevrolet-Modelle Volt und Bolt. Nun ist sie für das globale Elektrofahrzeug-Portfolio verantwortlich. GM hatte erst kürzlich angekündigt, bis 2023 mindestens 20 Elektro-Modelle auf den Markt zu bringen.
greencarcongress.comgm.com

Nordic EV Summit

05.10.2017 - 13:00

Neue Runde DRIVE-E – Interview mit einem Alumnus

Parallel zur EVS30 wird nächste Woche in Stuttgart auch die DRIVE-E-Akademie abgehalten. Dabei tauschen sich Nachwuchs-Gestalter der Elektromobilität mit Gleichgesinnten aus und knüpfen wertvolle Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und Spezialisten. Wir haben mit DRIVE-E-Alumnus Johannes Brodführer über seine Erfahrungen mit der Akademie gesprochen.

Weiterlesen
29.08.2017 - 11:29

Neuer CEO für Paragon-Tochter Voltabox

Jürgen Pampel ist zum Vorstandsvorsitzenden des Batteriesystem-Herstellers Voltabox berufen worden, der eMobility-Tochter von Paragon. Er folgt auf Klaus Dieter Frers, der den Vorsitz des Aufsichtsrates übernommen hat. 

Weiterlesen




19.08.2017 - 15:36

Aston Martin angelt sich Ferrari-Antriebsingenieur

Im Rahmen der eigenen Elektrostrategie hat sich die britische Kultmarke Aston Martin nun die Dienste von Jörg Ross gesichert. Der ehemalige Top-Ingenieur von Ford, Ferrari und Maserati soll der gesamten Antriebsentwicklung inkl. der E-Varianten neue Impulse geben.
autocar.co.uk

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/08/innogy-angelt-sich-bmw-i-manager-stefan-von-dobschuetz/
08.05.2017 11:02