05.03.2021 - 15:28

Porsche: Barbara Frenkel übernimmt Einkaufs-Ressort von Uwe-Karsten Städter

Porsche hat einen Wechsel im Vorstand angekündigt: Im August geht Einkaufs-Vorstand Uwe-Karsten Städter in den Ruhestand. Bereits im Juni arbeitet sich seine Nachfolgerin Barbara Frenkel in einer Übergabephase in die neue Aufgabe ein.

Städter war insgesamt 47 Jahre im Volkswagen-Konzern tätig, 2011 wurde er zum Vorstand für Beschaffung bei der Porsche AG ernannt. In seiner Amtszeit stieg das Einkaufsvolumen der Porsche AG von zwei auf über neun Milliarden Euro. Gleichzeitig verdoppelte sich die Anzahl der Mitarbeiter im Beschaffungsressort auf rund 580 Angestellte. Laut Porsche-Chef Oliver Blume stehe Städter „für Führungsstärke, Fairness und Teamwork“.

Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche dankte Städter „für seine herausragende Arbeit im Konzern“. „Gleichzeitig freuen wir uns sehr, mit Barbara Frenkel eine kompetente Nachfolgerin in den Reihen von Porsche gefunden zu haben“, so Porsche. Die aus Hof an der Saale stammende Managerin leitet bisher den Porsche-Vertrieb in der Region Europa – und hat somit bisher unter Vertriebsvorstand Detlev von Platen gearbeitet.

„Barbara Frenkel verfügt über eine breite Expertise – auf der Lieferanten- und auf der Kundenseite. Deshalb ist sie eine hervorragende Wahl. Aktuell gibt sie dem europäischen Markt wichtige Impulse und hat ihn gegen den Trend profitabel weiterentwickelt“, sagt Blume. Frenkel ist seit 19 Jahren bei Porsche, zuvor hatte sie für Zulieferer wie Valeo und TRW Automotive im Einkauf gearbeitet.
porsche.com

Stellenanzeigen

Sales & Business Development Leader (m/f/d) Ladeinfrastruktur Deutschland

Zum Angebot

Projektmanager E-Mobility Infrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Manager Roaming e-Mobilität (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/05/porsche-barbara-frenkel-uebernimmt-einkaufs-ressort-von-uwe-karsten-staedter/
05.03.2021 15:17