26.07.2021 - 13:53

Asda will reine E-Flotte bis Juni 2025

Die britische Supermarktkette Asda hat angekündigt, ihre aus über 600 Fahrzeugen bestehende Flotte bis zum Juni 2025 vollständig auf Elektroautos umzustellen. Damit kommt das Unternehmen dem Ziel der britischen Regierung, ab 2030 nur noch emissionsfreie Autos neu zuzulassen, einige Jahre zuvor.

Der Wandel für das Unternehmen selbst wird aber wohl geringer ausfallen als es zunächst den Anschein hat: Asda gibt in der Mitteilung an, dass sich im vergangenen Jahr bereits 85 Prozent der Mitarbeitenden, die sich für einen Firmenwagen im Rahmen ihres Leistungspakets entschieden hatten, ein Elektroauto gewählt hätten.

Daraufhin wurden die Dienstwagen-Richtlinie und auch die verfügbaren Modelle angepasst. Mitarbeiter der Zentrale und im Außendienst sollen künftig „aus einer Vielzahl von Marken und Modellen“ wählen können. Konkret genannt werden in der Mitteilung der Audi Q4 e-tron, Mercedes EQA und EQC, Tesla Model 3, Polestar 2, VW ID.3 und ID.4 und die Elektro-Version des Volvo XC40.

„Die Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks ist für uns und unsere Kunden äußerst wichtig, daher suchen wir immer nach Wegen, wie wir einen Unterschied machen und ein nachhaltigeres Unternehmen sein können“, sagt Simon Bell, Senior Manager Asda Reward Team. „Wir freuen uns über die begeisterte Akzeptanz von Elektroautos durch unsere Kollegen in den letzten Jahren und es ist eine Win-Win-Situation, da sie der Umwelt helfen und ihre eigenen Autokosten senken.“
asda.com

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/26/asda-will-reine-e-flotte-bis-juni-2025/
26.07.2021 13:47