31.08.2021 - 11:51

VW sortiert das Schaltgetriebe aus

volkswagen-passat-gte-2019-04

VW will im Zuge des Wandels zur Elektromobilität künftig nur noch Automatik-Getriebe anbieten und damit Kosten für die Weiterentwicklung der traditionellen Getriebetechnik einsparen. Wie „Auto Motor und Sport“ berichtet, wird das erste VW-Modell komplett ohne Kupplungspedal ab 2023 die dritte Generation des Tiguan sein.

Als weiteres Modell folgt im gleichen Jahr dann auch der VW Passat. Spätestens ab 2030, wenn VW nur noch E-Autos in Europa anbietet, soll es keine Handschalter mehr geben, vermutlich auch bei den Konzernmarken.
auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/31/vw-sortiert-das-schaltgetriebe-aus/
31.08.2021 11:07