15.11.2021 - 09:32

Bremsen BMW und der VDA den Klimaschutz?

bmw-logo-symbolbild

Der britische Thinktank Influencemap wirft der deutschen Autoindustrie vor, beim Klimaschutz ein doppeltes Spiel zu spielen. Während diese zunehmend generelle Unterstützung für das Pariser Abkommen und langfristige Klimaziele bekundet, würden neue Recherchen von Influencemap darauf hindeuten, dass sich vor allem BMW und der VDA dafür eingesetzt haben, eine kurzfristige Klimaschutzregulierung zu schwächen.
influencemap.org, influencemap.org (PDF)

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Bremsen BMW und der VDA den Klimaschutz?

  1. BEV

    Wie konnte es nur soweit kommen …
    Aus den Hoffnungen von Project i, die schon vor Jahren verflogen sind.
    Wirklich schade.
    Es wird noch eine ganze Weile gut gehen und Zipse und Co. fühlen sich bestätigt, bis man von der Realität überholt wird.
    Wie lange schauen die Quandts noch zu? Oder ist das so gewollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/15/bremsen-bmw-und-der-vda-den-klimaschutz/
15.11.2021 09:08