Schlagwort: VDA

02.05.2022 - 14:23

VDA und CharIN starten umfassende Kooperation

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die CCS-Initiative CharIN haben eine Kooperation vereinbart, um den Ausbau der Ladeinfrastruktur zu beschleunigen. Zudem sollen die Qualität des Ladens verbessert und die Schnittstelle zum Verbraucher optimiert werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

11.03.2022 - 11:32

VDA legt Positionspapier zu Ladeinfrastruktur-Ausbau vor

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat sein Positionspapier „Masterplan Ladeinfrastruktur 2.0 – Empfehlungen der Automobilindustrie“ veröffentlicht. Darin macht der Autolobbyverband umfassende und konkrete Vorschläge für den Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland und Europa.

Weiterlesen
30.01.2022 - 21:33

„electrive.net LIVE“: Wie läuft der Ladeinfrastruktur-Ausbau?

Die Forderung des VDA ist klar: Die Industrie hat inzwischen die E-Autos im Angebot, aber für die gewünschten 15 Millionen E-Autos der Bundesregierung braucht es einen massiven Ladesäulen-Ausbau. Doch wie kommt dieser voran? Der BDEW und die Nationale Leitstelle haben Ideen und Impulse bei unserer Online-Konferenz geteilt. Auch eine rechtliche Einordnung gab es.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Würth

26.01.2022 - 16:36

„electrive.net LIVE“: Quo vadis Elektromobilität 2022?

Die Ampel-Koalition ist im Regierungsmodus angekommen und hat große Ziele – 15 Millionen Elektro-Pkw und eine Million Ladepunkte bis 2030. Die Zeichen stehen klar auf Elektromobilität. Oder doch nicht ganz? Wie ambitioniert die neue Regierung ist, hat die politische Diskussion bei unserer bisher größten Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ gezeigt.

Weiterlesen
15.11.2021 - 09:32

Bremsen BMW und der VDA den Klimaschutz?

Der britische Thinktank Influencemap wirft der deutschen Autoindustrie vor, beim Klimaschutz ein doppeltes Spiel zu spielen. Während diese zunehmend generelle Unterstützung für das Pariser Abkommen und langfristige Klimaziele bekundet, würden neue Recherchen von Influencemap darauf hindeuten, dass sich vor allem BMW und der VDA dafür eingesetzt haben, eine kurzfristige Klimaschutzregulierung zu schwächen.
influencemap.org, influencemap.org (PDF)

27.09.2021 - 15:06

Start des HoLa-Projekts: Lkw-Ladepunkte im Testbetrieb

Für das Projekt „Hochleistungsladen im Lkw-Fernverkehr“ (HoLa) – seit Kurzem zum Innovationscluster des BMVI gekürt – ist nun offiziell der Startschuss erfolgt. Im HoLa-Projekt werden an vier Standorten je zwei Hochleistungsladepunkte mit dem Megawatt Charging System (MCS) aufgebaut und im realen Logistikbetrieb untersucht.

Weiterlesen
06.05.2021 - 11:49

Kabinettsbeschluss zur LSV kommende Woche?

Am 12. Mai soll das Bundeskabinett laut einem Medienbericht den Entwurf für die Novelle der Ladesäulenverordnung (LSV) verabschieden – zumindest nach der derzeitigen Planung. Das Wirtschafts- und Finanzministerium sollen sich zuletzt angenähert haben, aber offenbar mit einem komplizierten Kompromiss – gegen den die Verbände bereits jetzt Sturm laufen.

Weiterlesen
10.03.2021 - 11:11

Bündnis forciert Aufbau eines Lkw-Ladenetzes in Deutschland

Ein branchenübergreifendes Konsortium unter Schirmherrschaft des VDA hat beim Bundesverkehrsministerium einen Förderantrag zum Megawattladen für Nutzfahrzeuge eingereicht. Der Antrag zielt auf den Aufbau einer „Hochleistungs-Ladeinfrastruktur für den Batterie-elektrischen Lkw-Fernverkehr“.

Weiterlesen
27.01.2021 - 11:56

V2G: VW fordert Kooperation von Autobranche, Energiesektor und Politik

Volkswagen hat im Rahmen unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ angekündigt, Vehicle2Grid-Funktionen für seine Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Zugleich fordern die Wolfsburger aber auch eine „sehr viel engere“ Zusammenarbeit von Autobranche, Energiesektor und Politik, damit das bidirektionale Laden ein Erfolg werden kann. Hier ist der Konferenzbericht.

Weiterlesen
30.11.2020 - 12:00

VDA meldet vorzeitigen Aufbau von 15.000 Ladepunkten

Vor rund einem Jahr hatte die Automobilindustrie zugesagt, an allen ihren Liegenschaften, Betriebsstätten und Handelsbetrieben bis Ende 2022 mindestens 15.000 Ladepunkte aufzubauen. Wie der VDA nun mitteilt, wird dieses Ziel bereits zwei Jahre früher zum Ende dieses Jahres erreicht.

Weiterlesen
16.11.2020 - 09:29

Wie streng wird die Euro-7-Abgasnorm?

Um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens einhalten zu können, möchte die EU die Abgas-Grenzwerte verschärfen – im Rahmen der anstehenden Euro-7-Abgasnorm. Eine Studie der EU-Kommission soll nun die Grundlage für die neuen Abgas-Grenzwerte bilden. Der VDA warnt bereits vor dem Aus des Verbrennungsmotors ab 2025.

Weiterlesen
27.10.2020 - 15:59

Deutsche Industrieverbände kämpfen für Wasserstoff und E-Fuels

Deutsche Industrieverbände zünden in ihrem Kampf um den Einsatz von synthetischen Kraftstoffen und Wasserstoff im Verkehr die nächste Stufe: In einer gemeinsamen Mitteilung attackieren VDA, MWV, DWV und VDMA den Kurs des Bundesumweltministeriums zur nationalen Umsetzung der europäischen Erneuerbare-Energien-Richtlinie scharf.

Weiterlesen
22.10.2020 - 13:43

Künftige Förderpolitik: VW distanziert sich rabiat vom VDA

In einer Stellungnahme zu einem Gesetzentwurf aus dem Bundesumweltministerium, der die EU-Richtlinie zu erneuerbaren Energien im Verkehrsbereich umsetzen soll, stemmt sich Volkswagen gegen die vom VDA propagierten höheren Zielvorgaben für Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe.

Weiterlesen
21.01.2020 - 15:14

Fraunhofer-Projekt will intelligentes Laden erforschen

In dem in diesem Monat gestarteten Verbundprojekt „LamA-connect“ werden mit insgesamt elf Partnern unter Führung des Fraunhofer IAO Lösungen entwickelt, die ein sicherheits-, eichrechtskonformes und intelligentes Laden in unterschiedlichen Anwendungsszenarien ermöglichen sollen.

Weiterlesen
29.11.2019 - 15:09

Hildegard Müller zur VDA-Präsidentin gewählt

Der VDA hat eine Nachfolgerin für den scheidenden Präsidenten Bernhard Mattes gefunden. Der Vorstand hat am Freitag Hildegard Müller einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Die frühere Energie-Managerin wird den Posten zum 1. Februar 2020 antreten. Für die E-Mobilität kann das ein Gewinn sein.

Weiterlesen
05.11.2019 - 09:39

Autogipfel: Höhere Kaufprämien und mehr Ladesäulen

Beim Autogipfel im Kanzleramt haben sich Politik und Industrie offenbar auf einige Maßnahmen geeinigt, um den Absatz von Elektroautos anzukurbeln. Klar ist, dass die Kaufprämie und die Zahl der Ladestationen steigen soll. Doch einige Fragen sind noch offen.

Weiterlesen
23.08.2019 - 14:52

E.ON-Tochter Bayernwerk tritt VDA bei

Die E.ON-Tochter Bayernwerk AG ist dem Automobilverband VDA beigetreten, um gemeinsam mehr Dynamik in den Markthochlauf der Elektromobilität zu bringen. Ein erstes Pilotprojekt hat das Energieunternehmen bereits angestoßen.

Weiterlesen
09.05.2019 - 11:15

E-Mobilität: Details zu Scholz‘ geplanten Steueranreizen

Der Plan von Finanzminister Olaf Scholz, die steuerlichen Anreize für Elektroautos zu verlängern, wird offenbar konkret. Geplant seien eine längere steuerliche Förderung bei privater Nutzung von Elektroautos als Dienstwagen sowie eine Sonderabschreibung für elektrische Lieferfahrzeuge.

Weiterlesen
21.03.2019 - 11:49

Autobauer in puncto Batterie-elektrische Mobilität einig

Die Chefs von VW, BMW und Daimler haben sich Insidern zufolge nach dem Vorstoß von Volkswagen in Sachen BEVs nun in einem Telefongespräch auf eine gemeinsame Linie geeinigt: Die Zukunft gehöre der Batterie-elektrischen Mobilität, lautet nun der Tenor unisono. 

Weiterlesen
16.03.2019 - 14:50

Volkswagen erwägt offenbar Austritt aus dem VDA

Volkswagen denkt wohl darüber nach, aus dem Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) auszutreten. Einer der Hauptgründe, warum sich VW vom VDA nicht mehr richtig vertreten fühle, sei die Strategie der „Technologieoffenheit“, die vom Verband bis heute propagiert wird.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/04/emobility-update-bmw-und-mercedes-verkaufen-share-now-mobilitaets-sofortprogramm-nrw-foerdert-hpc/
04.05.2022 12:35