15.03.2022 - 13:01

Bulgarien plant 10.000 Ladestationen in den nächsten Jahren

seat-emii-barcelona-spanien-spain-typ-2

In Bulgarien sollen in den nächsten Jahren 10.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge entstehen, die mit erneuerbaren Quellen betrieben werden. Das geht aus einer Kooperationsvereinbarung hervor, die vom staatlichen Elektrizitätsnetzbetreiber ESO und anderen Organisationen im vergangenen Monat unterzeichnet wurde.

Unter dem Memorandum of Cooperation wollen die Partner zunächst Informationen über den Zustand der Infrastruktur, den aktuellen und erwarteten Bedarf an Standorten und an geeigneter Ladekapazität, staatliche und kommunale Vorgaben sowie die geschätzten erforderlichen finanziellen Mittel austauschen, sodass bis 2025 „eine angemessene Infrastruktur von Ladestationen für Elektrofahrzeuge“ entstehen kann. ESO, das den Angaben zufolge 297 Umspannwerke betreibt, soll später den Zugang für den Anschluss der Ladestationen an sein Stromübertragungsnetz ermöglichen.

Neben ESO haben auch der Verband der bulgarischen Kommunen, die Energiewirtschaftskammer, der Elektrofahrzeugverband BAEPS, das Industriecluster für Elektrofahrzeuge EVIC und der Verband der Elektrofahrzeugbesitzer die Vereinbarung unterschrieben.

Die Mitteilung zitiert Prognosen, deren zufolge die Zahl der Elektroautos in Bulgarien bis 2030 auf 200.000 ansteigen werde, was 600.000 MWh jährlich benötigten Strom entspreche. Bis 2050 soll die Zahl der Elektroautos 3.500.000 erreichen – was einen jährlichen Stromverbrauch von mehr als 10.000.000 MWh bedeuten würde. Gegenwärtig verbrauche die Autoflotte in Bulgarien flüssige Kraftstoffe, die 45 Millionen MWh entsprechen, so die Mitteilung weiter. Die massenhafte Einführung von Elektrofahrzeugen bis 2050 werde den Energieverbrauch im Verkehrssektor um das Dreifache senken.
bulenergyforum.org

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/15/bulgarien-plant-10-000-ladestationen-in-den-naechsten-jahren/
15.03.2022 13:34