Schlagwort: Bulgarien

26.04.2018 - 14:50

CEUC: Neuer Schnellladekorridor für Zentral- & Osteuropa

Die EU-Kommission fördert im Projekt CEUC (Central European Ultra Charging) den Aufbau von 118 ultraschnellen Ladestationen mit bis zu 350 kW in sieben Ländern. Smatrics wurde als Dienstleister für den Rollout, Betrieb und die Wartung des Netzwerks ausgewählt.

Weiterlesen
14.08.2017 - 10:34

30 E-Busse für bulgarische Hauptstadt Sofia

Die Sofia Electrical Transport Company plant laut der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung die Anschaffung von 30 Elektrobussen sowie 12 Ladestationen. Die Ausschreibung dafür soll im vierten Quartal dieses Jahres starten.
seenews.com

– ANZEIGE –



26.11.2015 - 09:00

BMW, Energica, NHTSA, Bulgarien, Red Automotive, Nissan.

BMW 5er-Plug-in kommt 2017: BMW bringt die Neuauflage des Oberklasse-Modells Mitte 2017 auf den Markt, berichtet „Auto Bild“. Eine Plug-in-Hybridvariante ist demnach fest eingeplant. Diese soll rund 50 km rein elektrisch fahren können. Seine Premiere feiert der Bajuvare laut „Autocar“ im kommenden Jahr auf dem Pariser Autosalon.
autobild.de, autocar.co.uk

Zweites E-Motorrad von Energica: Die italienische Zweirad-Schmiede hat in Mailand ihr zweites Modell vorgestellt, die Energica Eva. Ebenso wie die Rennmaschine Ego ist die neue Streetfighter-Variante sportlicher Natur, jedoch etwas komfortabler ausgelegt. 70 kW leistet der E-Motor und die Batterieladung reicht im Eco-Modus für bis zu 200 Kilometer. Der Verkauf soll „bald“ starten.
morebikes.co.uk, energicasuperbike.com

US-Stromersound kommt noch später: Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hat den Start einer verpflichtenden Geräuschkulisse für E-Autos im Stadtverkehr erneut verschoben. Eine Verordnung für Soundgeneratoren als Warnung vor leisen E-Autos sollte eigentlich schon 2014 kommen (wir berichteten). „Zusätzlicher Koordinationsbedarf“ verzögert diese nun bis März – mindestens.
reuters.com

— Stellenanzeige —
EBG-Compleo-LogoEBG compleo GmbH sucht ab sofort einen weiteren Account Manager Elektromobilität (m/w): Die EBG compleo GmbH ist ein führender deutscher Anbieter von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mit Sitz in Lünen. Als Account Manager Elektromobilität (m/w) im Technischen Vertrieb akquirieren Sie Neukunden im In- und Ausland und übernehmen die Betreuung unseres bestehenden Kundenstammes. Neben einer technischen oder kaufmännischen Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung setzen wir Kommunikationsstärke und verhandlungssicheres Englisch voraus. Alle Infos hier im PDF >>

Bulgarien und Ukraine fördern E-Mobilität: Das bulgarische Umweltministerium hat ein 500.000-Euro-Programm zum Kauf von E-Autos für Verwaltungsbehörden aufgelegt und hofft auf private Nachahmer. Die Ukraine gibt lieber gleich finanzielle Anreize und lässt Einfuhrzölle weg.
novinite.com (Bulgarien), kyivpost.com (Ukraine)

Offroader mit E-Power: Das australische Startup Red Automotive Technologies will ein voll geländegängiges SUV mit Elektroantrieb entwickeln. Sollte die Finanzierung zustande kommen, plant Red mit 75.000 produzierten Wagen in zehn Jahren. 5.000 könnten in den Export gehen.
motoring.com.au

Gleiten auf hohem Niveau: So fasst die „Welt“ ihren Test des runderneuerten Lexus RX 450h zusammen. Das knapp 60.000 Euro teure Hybrid-SUV überzeugte mit hohem Fahrkomfort, die drei Motoren (ein V6-Benziner, zwei E-Maschinen) harmonierten „bestens miteinander“.
welt.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/26/ceuc-neuer-schnellladekorridor-in-zentral-osteuropa/
26.04.2018 14:39