04.03.2022 - 10:16

Sevic wird strategischer Lieferpartner von Tropos USA

Der E-Nutzfahrzeughersteller Tropos USA hat eine strategische Partnerschaft mit Sevic Systems, einem europäischen Anbieter von elektrifizierten Fahrzeugen, unterzeichnet. In diesem Rahmen wird Tropos seine derzeit auf asiatische Lieferanten ausgerichtete Lieferkette für die Able-Fahrzeugplattformen auf die europäische Lieferkette von Sevic umstellen.

Der neue Vertrag wurde zwischen Tropos Technologies aus den USA und Sevic geschlossen. In Europa ist die zu Mosolf gehörende Tochter Tropos Motors Europe aktiv und vertriebt den Able auf sechs Märkten in Europa. Welche Auswirkungen der Deal zwischen Sevic und Tropos Technologies auf Tropos Motors Europe und den aus China stammenden L7e-Transporter hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Der neue Lieferant Sevic sitzt in Bochum. Die Sevic-Produktion findet in Bulgarien statt. Das Werk wird von einem Joint Venture mit Milara International betrieben – einem Roboterhersteller.

„Wir bringen die Produktion zurück nach Europa. Dabei setzen wir in erster Linie auf europäische Partner. Fast alle wichtigen Komponenten kommen aus Europa“, sagt Alexander Brillis, General Manager von Sevic, im Gespräch mit der „Automobilwoche“. Die Partnerschaft umfasst aber nicht nur die Umstellung auf die europäische Lieferketten. Sevic wird künftig auch für den Vertrieb der Fahrzeuge in Europa verantwortlich sein. Der elektrische Kleintransporter Able soll dort künftig als Sevic V500e verkauft werden.

Tropos nimmt nicht nur den europäischen Markt ins Auge, seine Aktivitäten will das Unternehmen auch in den USA ausweiten. Für den nordamerikanischen Vertrieb werden die neuen Fahrzeuge im zweiten Quartal 2022 verfügbar sein.

Nach den Worten von John Bautista, CEO von Tropos, stärke die Partnerschaft mit Sevic die strategische Vision von Tropos, Marktführer für flexible und kosteneffiziente Nutzfahrzeug- und Flottenlösungen zu sein, und verlagere die Lieferkette nach Europa und Nordamerika. „Diese Partnerschaft passt ideal zu unserer nächsten Produktionsphase in Nordamerika und wird es uns ermöglichen, hochkarätige Komponenten in unsere Fertigungslinie zu integrieren und gleichzeitig erstklassige Technologie für eine Vielzahl von Branchenlösungen anzubieten“, sagt er.
cision.com, automobilwoche.de

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/04/sevic-wird-strategischer-lieferpartner-von-tropos/
04.03.2022 10:27