Schlagwort:

16.08.2017 - 11:14

Post und Ford stellen StreetScooter Work XL vor

Die Deutsche Post DHL und Ford stellen nun ihren gemeinsam produzierten E-Transporter der Sprinter-Klasse vor. Basis des StreetScooter Work XL ist das Fahrgestell des Ford Transit, das mit einem E-Antrieb und einem Karosserieaufbau nach Vorgaben der Post ausgestattet wird. 

Weiterlesen




12.08.2017 - 14:07

Wuppertal erarbeitet City-Logistik-Konzept mit E-Fahrzeugen

Die NRW-Stadt Wuppertal hat beim Bundesverkehrsministerium erfolgreich Fördermittel für ein City-Logistik-Konzept beantragt, das gemeinsam mit den Paketdienstleistern erarbeitet werden soll. Ziel ist es, durch die Umstellung auf Elektrofahrzeuge und eine kluge Depotplanung die Auslieferung künftig so sauber und leise wie möglich zu machen.

Weiterlesen
07.08.2017 - 12:20

Bochum: StreetScooter-Flotte wächst auf 42 E-Transporter

Die Deutsche Post DHL baut ihre StreetScooter-Flotte in Bochum laut dem WDR ab Mittwoch auf 42 E-Transporter aus und wird dann bis auf den Süden alle Stadtteile lokal emissionsfrei beliefern. Auch in Essen soll in den kommenden Wochen eine E-Flotte starten.
wdr.de

ANZEIGE

21.07.2017 - 12:56

Netze BW setzt vier StreetScooter ein

Die EnBW-Tochter Netze BW hat als erstes Energieunternehmen jetzt insgesamt vier StreetScooter in ihre Unternehmensflotte aufgenommen. Der E-Transporter soll als Monteursfahrzeug eingesetzt werden und vorwiegend im städtischen Raum unterwegs sein. 

Weiterlesen
12.07.2017 - 11:23

Preise und Details: Bäcker-Mobil BV1 nimmt Gestalt an

Im Rahmen der Vorstellung des Bakery Vehicle One am Ladepark Kreuz Hilden wurden laut einer aktuellen Info der von Roland Schüren gegründeten Selbsthilfegruppe für E-Transporter die ersten fünf Reservierungen in Kaufverträge umgewandelt. Zudem gibt es nun Details und Preise. 

Weiterlesen
10.07.2017 - 11:38

Mercedes-Benz produziert E-Sprinter in Düsseldorf

Die Standort-Entscheidung für die Produktion der Elektro-Version des Mercedes-Benz Sprinter ist gefallen. Wie Daimler mitteilt, haben sich Konzern und Betriebsrat darauf verständigt, dass auch der Sprinter mit E-Antrieb im Düsseldorfer Mercedes-Benz Werk vom Band laufen wird. 

Weiterlesen
05.07.2017 - 17:00

„Elektromobilität macht unser Geschäft einfach besser.“

Mit dem StreetScooter mischt die Deutsche Post DHL in Eigenregie die Nutzfahrzeug-Industrie auf. Als einer der Treiber hinter der E-Mobilmachung wirkt Brief- und Paket-Vorstand Jürgen Gerdes. Wir haben mit ihm am Rande des StreetScooter-Flottenstarts in Berlin über seine Ambitionen gesprochen.

Weiterlesen
02.07.2017 - 11:41

TU München will aCar für Afrika auf der IAA zeigen

Ein Projektteam der TU München will auf der IAA im September ihr „aCar“ vorstellen, das gemeinsam mit Partnern in Afrika entwickelt wurde und speziell für die Bedürfnisse der dort lebenden Menschen in ländlichen Gebieten ohne Infrastruktur konzipiert ist. 

Weiterlesen
29.06.2017 - 17:02

Deutsche Post DHL schickt 40 StreetScooter nach Berlin

Die Deutsche Post DHL beginnt jetzt auch in Berlin mit der Elektrifizierung der Paketzustellung. Dafür rollen ab sofort 40 StreetScooter durch die Hauptstadt. Und die elektrische Flotte soll wachsen: An vier Zustellbasen stehen deshalb schon heute knapp 160 Ladepunkte bereit.

Weiterlesen
28.06.2017 - 18:22

Video-Interview: Roland Schüren über E-Transporter

Die Katze ist aus dem Sack: StreetScooter produziert die Fahrgestell-Varianten des elektrischen Bäcker-Mobils der „E-Transporter Selbsthilfegruppe“ von Roland Schüren. Welche Konkurrenten waren noch im Rennen? Und wer baut den Kastenwagen? Den Überblick gibt’s im Video-Interview mit Roland Schüren.

Weiterlesen
27.06.2017 - 17:17

StreetScooter produziert Bäcker-Mobil BV1

Die von Roland Schüren gegründete E-Transporter-Selbsthilfegruppe meldet Vollzug. Die ersten zwei Fahrgestell-Varianten des Bakery Vehicle 1 (BV1) wird kein etablierter Hersteller oder Umrüster liefern, sondern StreetScooter aus Aachen. Das gab Schüren auf dem Innovations(t)raum Elektromobilität bekannt. 

Weiterlesen
27.06.2017 - 14:40

StreetScooter kooperiert mit G.A.S.-Werkstätten

Die Deutsche Post und G.A.S. (Global Automotive Service) haben bekanntgegeben, dass ab sofort die Service- und Reparaturarbeiten an allen StreetScooter-Elektrofahrzeugen im bundesweiten Helpline-Werkstattnetz der G.A.S. erfolgen. 

Weiterlesen
27.06.2017 - 11:29

Neuer Renault Kangoo Z.E. startet bei 20.820 Euro

Der Renault Kangoo Z.E. mit der neuen 33 kWh großen Batterie startet ab 20.820 Euro, die Langversion Kangoo Maxi Z.E. ab 22.020 (Netto-Preise). Erstmals bieten die Franzosen auch den Akkukauf für den kleinen E-Transporter an. Einführung für den Kangoo mit großer Batterie ist voraussichtlich im Juli.

Weiterlesen
21.06.2017 - 13:45

30 StreetScooter stellen Pakete in München zu

Deutsche Post DHL stellt ab sofort auch in München seine Paket-Zustellflotte schrittweise auf Elektrofahrzeuge um. Die bayerische Landeshauptstadt erhält dabei die bislang größte Flotte des größeren StreetScooter-Modells „Work L“. 

Weiterlesen
18.06.2017 - 10:10

Wer baut E-Transporter BV1 der Selbsthilfegruppe?

Anfang des Jahres hatte Bäcker Roland Schüren eine „Selbsthilfegruppe“ für den E-Transporter BV1 (Bakery Vehicle One) ins Leben gerufen. Insgesamt seien nun 13 Angebote von Herstellern oder Umrüstern mit korrekt ausgefüllten Lastenheften eingegangen. Fünf davon befinden sich in der engeren Auswahl. 

Weiterlesen
08.06.2017 - 15:06

Hermes startet elektrische Zustellung in Hamburg (Video)

Der Logistiker hat in der Hansestadt mit der Zustellung von Paketen mit E-Fahrzeugen begonnen. Sechs elektrische Transporter des Hamburger Umrüsters Emovum auf Ducato-Basis kommen u.a. in der Hamburger City, auf St. Pauli und der Schanze sowie in Altona zum Einsatz. 

Weiterlesen
31.05.2017 - 16:43

Österreich: Sechs Mio Euro für Forschung an E-Autos

Weitere 6 Mio Euro stellt der österreichische Klima- und Energiefonds ab sofort im Rahmen der 9. Ausschreibung des Programms “Leuchttürme der Elektromobilität” zur Verfügung. Bis zum 4. Oktober können sich Betriebe für Forschungsprojekte rund um E-Mobilität, wie etwa die Entwicklung von E-Autos, Ladestationen oder emissionsfreien Transportdiensten, bewerben.
ots.at, klimafonds.gv.at (PDF)