Schlagwort:

10.09.2019 - 16:13

EFA-S startet Produktion neuer Elektro-Transporter

Der bisher auf den Umbau gebrauchter Fahrzeuge zu rein elektrisch betriebenen Lkw spezialisierte schwäbische Mittelständler EFA-S startet die Produktion eigener Elektro-Transporter. EFA-S hat hierfür mit dem russischen Nutzfahrzeughersteller GAZ die Lieferung fabrikneuer Fahrzeuge ohne Motor und Getriebe vereinbart.

Weiterlesen
10.09.2019 - 10:51

Opel setzt seine Nutzfahrzeuge unter Strom

Opel hat auf der IAA neben dem Corsa-e und Grandland X Plug-in-Hybrid auch den Corsa-e Rally präsentiert – und die nächsten Schritte seiner Elektro-Offensive angekündigt, welche die leichten Nutzfahrzeuge betreffen.

Weiterlesen

Quality Works - Lanxess

06.09.2019 - 09:59

StreetScooter und Chery gründen Joint Venture für China

StreetScooter und der chinesische Autohersteller Chery wollen ein Joint Venture gründen, um die E-Lieferwagen der Post-Tochter auch in China zu produzieren. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten die beiden Unternehmen im Rahmen der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiterlesen
05.09.2019 - 12:21

GLS vergrößert Elektro-Lieferflotte in Düsseldorf

Der Paketdienstleister GLS Germany setzt im Rahmen des Projekts „City-Logistik – Modell Düsseldorf“ jetzt acht VW e-Crafter in der NRW-Landeshauptstadt ein. Begonnen hatte das Projekt Anfang dieses Jahres mit zwei e-Craftern und zwei E-Bikes.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

30.08.2019 - 12:58

StreetScooter stellt 10.000. Elektro-Lieferwagen her

Der 10.000. StreetScooter für die DHL-Paketzustellung wurde am Freitag in Köln präsentiert. Mit den Elektrofahrzeugen der Post-Tochter wurden seit ihrem Start insgesamt mehr als 100 Millionen Kilometer zurückgelegt und jährlich rund 36.000 Tonnen CO2 eingespart.

Weiterlesen
20.08.2019 - 14:59

EDAG CityBot: Modulares Robo-Auto mit Brennstoffzelle

Der Entwicklungsdienstleister EDAG kündigt für die IAA die Studie eines schwarmintelligenten und multifunktionalen Roboterfahrzeugs mit Brennstoffzellenantrieb an. Der EDAG CityBot soll rund um die Uhr einsatzfähig sein und kann über Anbaumodule je nach Bedarf umgerüstet werden.

Weiterlesen
13.08.2019 - 13:34

Mercedes eVito im Fahrbericht: Lautloser Nützling

Elektro-Transporter sind das Gebot der Stunde. Einen Neuling am Markt, den Mercedes eVito, konnten wir kürzlich ausgiebig testen. Den für die KEP-Branche entwickelten Kastenwagen haben wir jedoch nicht für Paketlogistik, sondern als Umzugshelfer eingesetzt. Und als Freizeitmobil.

Weiterlesen
24.07.2019 - 11:48

Österreichische Post setzt auf Renault Kangoo Z.E.

Die Österreichische Post setzt verstärkt elektrische Zustellfahrzeuge ein. Im vergangenen Jahr hat das größte Logistikunternehmen des Landes insgesamt 110 rein elektrische Kleintransporter des Typs Renault Kangoo Z.E. übernommen, 139 weitere Exemplare des Elektro-Modells befinden sich aktuell in der Auslieferung.

Weiterlesen
22.07.2019 - 15:49

Ari Motors bietet E-Transporter für 11.700 Euro (netto) an

Die Firma Ari Motors aus Borna bei Leipzig bietet mit dem Ari 458 den „aktuell kleinsten Elektro-Transporter mit Straßenzulassung“ an. Er ist bereits zu Preisen ab 11.700 Euro zzgl. Mehrwertsteuer erhältlich. Möglich wird der Preis vor allem durch eine auf das Wesentliche reduzierte Ausstattung.

Weiterlesen
15.07.2019 - 11:58

Tropos kommt nach Europa / Fertigung nahe Dortmund?

Der kalifornische Elektrofahrzeug-Hersteller Tropos Motors expandiert nach Europa. Zusammen mit dem Automobillogistiker Mosolf wurde eine Vereinbarung zur Gründung des Ablegers Tropos Motors Europe geschlossen, um künftig auch in Europa vollelektrische Kompakt-Nutzfahrzeugen der Marke Tropos Motors zu verkaufen.

Weiterlesen
10.07.2019 - 13:33

Schweizerische Post will auf E-Lieferwagen umstellen

MAN hat elf Exemplare seines eTGE an die Schweizerische Post geliefert, welche die E-Transporter in Ostermundigen, Genf und St. Gallen zum Einsatz bringt. Die Post in der Schweiz beabsichtigt, bis zum Jahr 2023 in der Paketzustellung bis zu 400 Lieferwagen mit Elektroantrieben einzusetzen.

Weiterlesen
09.07.2019 - 10:11

Mercedes eVito auch in Österreich erhältlich

Ab sofort ist der Mercedes-Benz eVito auch in Österreich verfügbar. Der Listenpreis startet ab 41.200 Euro netto. Ende 2019 erweitert Mercedes-Benz Österreich das eVan-Portfolio um den eSprinter. Kooperationspartner The Mobility House sorgt für die Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
08.07.2019 - 15:07

Toyota bringt vollelektrischen Transporter Proace

Toyota präsentiert mit „Toyota Professional“ seine neue Nutzfahrzeugstrategie. Die aus Sicht der Elektromobilität wichtigste Ankündigung: In Zusammenarbeit mit PSA wird Toyota 2020 bzw. 2021 rein Batterie-elektrische Versionen des Proace und Proace City auf den Markt bringen.

Weiterlesen
08.07.2019 - 13:51

Britische Großunternehmen wollen auf E-Flotten umstellen

Die großen britischen Energieunternehmen Centrica und SSE haben sich gemeinsam mit dem Facility-Service-Anbieter Mitie der Initiative EV100 der Climate Group angeschlossen. Damit verpflichten sie sich, bis zum Jahr 2030 ihre gesamten Fahrzeugflotten zu elektrifizieren. Dabei handelt es sich um insgesamt rund 21.000 Fahrzeuge.

Weiterlesen
24.06.2019 - 11:28

StreetScooter beruft neuen Chief Operating Officer

Markus Doerr wird zum 1. Juli die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) bei der StreetScooter GmbH übernehmen. Der bisheriger Berater wird als neues Mitglied der Geschäftsführung die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität bei dem Aachener E-Nutzfahrzeughersteller verantworten.

Weiterlesen
21.06.2019 - 10:01

Nissan e-NV200 als Elektro-Eiswagen

Nissan hat zusammen mit dem Eiscreme-Hersteller Mackie‘s of Scotland einen Elektro-Eiswagen auf Basis des e-NV200 entwickelt. Der Prototyp verfügt über ein komplettes elektrisches Ökosystem aus Null-Emissions-Antrieb, wiederverwendeten „Second Life“-Batterien und Solarstromerzeugung. Viel innovativer ist allerdings der bargeldlose Eisverkauf.
nissannews.com

05.06.2019 - 12:24

Schaeffler will E-Antriebe für Nutzfahrzeuge anbieten

Der Automobilzulieferer Schaeffler kündigt den Einstieg in die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen an. Dazu hat das Unternehmen einen modularen Baukasten namens E-Drive entwickelt, der den Kunden kostengünstig maßgeschneiderte Lösungen bieten soll.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/11/berliner-foerderprogramm-welmo-verzeichnet-deutlich-mehr-antraege/
11.09.2019 13:19