Schlagwort: E-Transporter

22.10.2021 - 13:03

Zwei neue Aufbauten für Tropos Able

Der in Herne ansässige E-Nutzfahrzeughersteller Tropos Motors Europe hat zwei neue Aufbauten für den Tropos Able vorgestellt. Es handelt sich um spezielle Varianten des Kofferaufbaus für Zusteller.

Weiterlesen
21.10.2021 - 14:06

Voltia bringt 2022 XL-Transporter auf Stellantis-Basis

Der Elektrofahrzeug-Umrüster Voltia hat die Einführung von fünf neuen elektrischen XL-Transportermodellen angekündigt. Die neuen 11-Kubikmeter-Transporter basieren auf der Stellantis-Plattform für Peugeot-, Citroën-, Opel-, Vauxhall- und Toyota-Fahrzeuge.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

21.10.2021 - 12:02

EAD elektrifiziert „alles, was zwei bis sechs Räder hat“

Der Darmstädter Kommunalbetrieb EAD hat die kommunale Mobilität Darmstadts bereits zu einem Fünftel auf E-Antriebe umgestellt – und das trotz eines denkbar großen Fahrzeug-Mix. Projektpartner ist The Mobility House. Das Technologieunternehmen schildert im folgendem Gastbeitrag die Details zu der umfangreichen Flotten-Elektrifizierung.

Weiterlesen
18.10.2021 - 11:39

Ford will E-Antriebe in britischem Getriebewerk fertigen

Ford hat angekündigt, ab Mitte 2024 in seinem britischen Getriebewerkes in Halewood Komponenten für seine Elektro-Pkw und Elektro-Nutzfahrzeuge in Europa zu fertigen. Halewood setzte sich damit gegen das Getriebewerk von Ford in Köln durch – wohl auch durch staatliche britische Förderzusagen.

Weiterlesen
15.10.2021 - 09:54

CATL liefert Batterien an EV-Startup ELMS

Das auf kommerzielle E-Nutzfahrzeuge spezialisierte US-Startup Electric Last Mile Solutions hat einen Batterie-Liefervertrag mit CATL unterzeichnet. Künftig könnte CATL diese Zellen auch vor Ort in den USA fertigen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

14.10.2021 - 09:10

Citroën ë-Berlingo und Peugeot e-Partner bestellbar

Wenige Tage nach dem Opel Combo-e Cargo sind nun auch die beiden Schwestermodelle Citroën ë-Berlingo Kastenwagen und Peugeot e-Partner in Deutschland bestellbar. Die Varianten der beiden französischen Marken sind dabei sogar etwas günstiger als der Opel.

Weiterlesen
13.10.2021 - 09:35

Opel Movano-e startet bei 57.990 Euro

Opel hat in Deutschland die Bestellbücher für den neuen Movano und dessen Elektro-Version Movano-e geöffnet. Der Opel Movano-e ist das erste elektrische Modell der deutschen Marke bei den großen Transportern. Der Einstiegspreis beträgt 57.990 Euro (netto).

Weiterlesen
12.10.2021 - 10:03

Opel Combo-e Cargo jetzt ab 29.700 Euro bestellbar

Der Opel Combo-e Cargo ist in Deutschland ab sofort zum Einstiegspreis von 29.700 Euro netto bestellbar. Der rein elektrische Hochdachvan sortiert sich eine Stufe unter dem E-Kleintransporter Vivaro-e ein, bevor später im Jahr der große Movano-e vorgestellt werden soll.

Weiterlesen
09.10.2021 - 13:36

Auch Citroën ë-Jumper nun in Deutschland bestellbar

Nachdem Peugeot vor einigen Tagen die Bestellbücher für seinen e-Boxer in Deutschland geöffnet hat, kann nun auch der weitgehend baugleiche Citroën ë-Jumper geordert werden. Die Listenpreise beginnen in Deutschland bei 57.990 Euro netto. Die Kundenauslieferungen sollen im ersten Quartal 2022 beginnen.

Weiterlesen
07.10.2021 - 15:08

DPD Schweiz installiert Ladeanlagen an drei Standorten

DPD Schweiz rüstet seine Standorte in Basel, Buchs und Genf mit 73 Ladepunkten aus und kooperiert dafür mit Plug’n Roll, dem E-Mobility-Provider des Schweizer Energieversorgers Repower. Die Installation sämtlicher Ladepunkte soll noch dieses Jahr abgeschlossen werden.

Weiterlesen
06.10.2021 - 13:45

Peugeot e-Boxer in Deutschland bestellbar

Ab sofort ist der Peugeot e-Boxer in Deutschland bestellbar. Der im August 2020 vorgestellte elektrische Kastenwagen, der in zwei Batterieversionen angeboten wird, ist zunächst in drei von vier Längenvarianten erhältlich.

Weiterlesen
06.10.2021 - 10:54

Sono zeigt Ari 458 mit Solarzellen

Sono Motors und Ari Motors haben auf der Messe Intersolar in München einen Elektroleichtfahrzeug-Prototyp mit Solar-Integration vorgestellt. Die Solar-Integration auf der Ladebox des Prototyps liefert bis zu 450 Watt Spitzenleistung und soll so eine Verlängerung der Reichweite von durchschnittlich 20 Kilometer pro Tag ermöglichen.

Weiterlesen
06.10.2021 - 09:10

Post findet wohl Käufer für StreetScooter

Die Deutsche Post hat offenbar einen Käufer für ihre Elektrofahrzeug-Tochter StreetScooter gefunden. Laut einem Medienbericht soll ein Unternehmen namens Odin Automotive der Abnehmer sein. Hinter Odin steht ein altbekannter eMobility-Manager.

Weiterlesen
04.10.2021 - 11:29

Belgische Bpost beschafft 1.200 Elektro-Transporter

Das nationale belgische Postunternehmen Bpost beschafft 1.200 Elektro-Transporter, die bis Ende 2022 ausgeliefert werden sollen. Einem Medienbericht zufolge wurden die ersten 400 der E-Transporter bereits geordert, die Ausschreibung für die übrigen 800 Exemplare folgt Ende dieses Monats.

Weiterlesen
01.10.2021 - 10:25

Quantron stellt H2-Transporter Q-Light FCEV vor

Quantron hat einen Brennstoffzellen-Transporter vorgestellt. Der Q-Light FCEV genannte Transporter ist laut Quantron als H2-Fahrzeug im Bereich 3,5 bis 4,2 Tonnen angesiedelt und wird in Zusammenarbeit mit BZ-Experten AE Driven Solutions angeboten.

Weiterlesen
30.09.2021 - 09:27

Arrival will E-Transportermarkt in Deutschland aufmischen

Der britische Elektrofahrzeug-Entwickler Arrival kündigt den Markteintritt seines Erstlingswerks, des Arrival Van, in der Bundesrepublik an. Den E-Transporter will das Unternehmen im 4,25-Tonnen-Bereich als besonders erschwingliches Fahrzeug positionieren. Den Preis soll allen voran ein innovativer Fertigungsansatz drücken.

Weiterlesen
29.09.2021 - 12:20

MAN diversifiziert digitales Steuerungstool eManager

MAN Truck & Bus strukturiert die Services in seinem vor knapp einen Jahr eingeführten Steuerungstool MAN eManager um. Dabei handelt es sich um eine Art digitale Kommandozentrale für Flottenverantwortliche, die mit MANs Elektrobus Lion‘s City E oder dem E-Transporter eTGE arbeiten.

Weiterlesen
29.09.2021 - 10:28

BrightDrop fertigt Kleinserie des EV600 und stellt Ableger EV410 vor

General Motors hat die ersten Exemplare seines E-Lieferwagens BrightDrop EV600 produziert. Für die anfängliche Kleinserienfertigung kooperiert BrightDrop dazu mit einem Partner, später soll die Serienfertigung in einem eigenen Werk anlaufen. Und: BrightDrop stellt mit dem EV410 einen kleineren Ableger vor.

Weiterlesen
27.09.2021 - 10:47

Nissan präsentiert e-NV200-Nachfolger namens Townstar

Nissan nennt erste Details zum Nachfolger seines Kleintransporters NV200 und dessen Elektro-Variante e-NV200. Das neue Modell heißt Nissan Townstar und erhält ebenfalls einen rein elektrischen Ableger. Als Basis dient die zusammen mit Allianzpartner Renault entwickelte Plattform CMF-C.

Weiterlesen
24.09.2021 - 13:49

Kalifornien: 3,9-Mrd-Dollar-Topf zur E-Mobilitätsförderung

Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom hat ein 15 Milliarden Dollar schweres Investitionspaket unterzeichnet, das unter anderem 3,9 Milliarden Dollar für E-Mobilitätsprojekte vorsieht. Damit sollen allen voran E-Nutzfahrzeuge beschafft und Zuschüsse für den privaten E-Autokauf finanziert werden.

Weiterlesen
23.09.2021 - 11:20

Emissionsfrei durch Berlin: Briefe und Lebensmittel per E-Cargobike

E-Lastenräder werden im gewerblichen Flotteneinsatz beliebter. Mit der PIN AG und Urban Cargo setzen gleich zwei Berliner Lieferdienste bei ihren Zustellungen in der Bundeshauptstadt auf verschiedene Transportermodelle – teils mit Tretunterstützung, teils mit vollwertigem E-Antrieb. Wir stellen die Firmen und ihre Erfahrungen mit E-Cargobikes und Co. vor.

Weiterlesen
21.09.2021 - 13:31

Berlin verlängert WELMO-Förderprogramm bis 2023

Die Berliner Senats­verwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat das Förderprogramm Wirtschaftsnahe Elektromobilität (WELMO) bis 31. Dezember 2023 verlängert. Im Zuge des Programms erhalten Gewerbetreibende Zuschüsse für Beratungen, E-Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
14.09.2021 - 07:29

Pappas bündelt Service-Kompetenzen für E-Lkw-Ära

Die österreichische Automobil-Handelsgruppe Pappas erweitert bis Ende des Jahres sieben ihrer Standorte zu Kompetenzzentren für Elektro-Nutzfahrzeuge. Damit will das Traditionsunternehmen die großflächige Servicebetreuung für künftige BEV- und Wasserstoff-Lkw vorbereiten.

Weiterlesen
12.09.2021 - 13:39

Hermes beschafft neun E-Transporter für Reutlingen

Hermes setzt neun neue Elektro-Transporter in Reutlingen sowie in den angrenzenden Ortschaften Pfullingen und Lichtenstein ein – und mustert dafür Diesel-Transporter aus. Bis 2025 will der Logistikkonzern in den Innenstadtbereichen der 80 größten deutschen Städte auf emissionsfreie Zustellung umstellen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/22/zwei-neue-aufbauten-fuer-tropos-able/
22.10.2021 13:09