Schlagwort:

09.01.2018 - 09:10

StreetScooter mixt jetzt auch Cocktails

Eine Kooperation der Aachener Unternehmen StreetScooter und cocktail-box ermöglicht ein E-Fahrzeug der besonderen Art: Die “e-bar”, welche diese Woche auf der Fachmesse “Best of Events” in Dortmund präsentiert wird, ist ein StreetScooter mit integrierter Cocktail-Produktion. Prösterchen!
euregio-aktuell.eu




05.01.2018 - 14:33

Nissan startet Verkauf des e-NV200 mit 40 kWh

Nissan hat die Auftragsbücher für den neuen e-NV200 mit 40 kWh großem Akku geöffnet – mit einem Sondermodell. Für die limitierte 2.ZERO Edition starten die Brutto-Preise in Deutschland als Kastenwagen bei 38.663 Euro und als Evalia mit sieben Sitzen bei 41.690 Euro. 

Weiterlesen
29.12.2017 - 13:22

BMW liefert Batteriemodule an StreetScooter

Die Elektro-Transporter von StreetScooter werden nun auch mit Batteriemodulen von BMW i ausgerüstet. Ob diese Maßnahme etwas mit den kürzlichen Meldungen zu Problemen bei den Transportern zu tun hat, ist derzeit noch unklar. 

Weiterlesen




19.12.2017 - 16:28

StreetScooter testet Feinstaubfilter am E-Transporter

Um ihre E-Transporter noch sauberer zu machen, kooperiert die Deutsche Post mit dem Filtrationspezialisten Mann+Hummel. Dessen Feinstaubfilter soll so viele Partikel aufnehmen, wie beim Fahren des StreetScooters durch Reifen-, Bremsen- und Straßenabrieb entstehen. 

Weiterlesen
11.12.2017 - 12:57

Elektro-Van von Voltia debütiert in London (Video)

Voltia hat seinen Elekto-Van auf Basis des Nissan e-NV200 nun auch in Großbritannien auf den Markt gebracht. Der Voltia mit acht Kubikmeter Laderaum wird in London von Gnewt Cargo betrieben. Das Unternehmen hat bisher 15 Exemplare bestellt. 

Weiterlesen
21.11.2017 - 10:42

Geodis setzt auf E-Transporter von Gruau Electric

Geodis, die Frachtsparte der französischen Staatsbahn SNCF, will ihre Flotte von E-Fahrzeugen für Lieferungen innerhalb von Paris angesichts der geplanten Diesel-Fahrverbote in der französischen Hauptstadt von derzeit rund einem Dutzend bis zum Juni 2018 auf 50 E-Fahrzeuge ausbauen. Zum Einsatz kommen Stromer des Typs Electron A von Gruau Electric.
verkehrsrundschau.de (auf Deutsch), transportinfo.fr (auf Französisch)

20.11.2017 - 15:01

Neuer eVito: Mercedes bläst zur StreetScooter-Abwehr

Mercedes hat heute in Berlin den neuen eVito vorgestellt. Mit einer 41,4 kWh großen Batterie für 100 km gesicherte Winter-Reichweite und einem Einstiegspreis von 39.990 Euro zielt der E-Transporter klar auf die KEP-Dienste ab. Und das hat einen gelben Grund.

Weiterlesen
16.11.2017 - 16:52

DHL startet StreetScooter-Offensive in Hannover

Ab der kommenden Woche stellt die Deutsche Post DHL mit den ersten von 26 geplanten StreetScootern Pakete in der Innenstadt von Hannover zu. Dabei kommt der größere Work L mit doppeltem Ladevolumen zum Einsatz. Begleitet wird der Flottenstart des im Rahmen des Projekts „Urbane Logistik Hannover“ vom Infrastruktur-Aufbau der Enercity. 

Weiterlesen
15.11.2017 - 13:23

37 neue StreetScooter am Niederrhein unterwegs

Die Deutsche Post setzt ab sofort auch in der neuen Verbundzustellung in Viersen E-Fahrzeuge ein. 35 StreetScooter liefern vom neuen Standort aus Pakete nach Viersen, Dülken und Süchteln aus. Auch SWK Mobil, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Krefeld, hat jetzt zwei StreetScooter der Post beschafft, die künftig von Außendienstmitarbeitern genutzt werden.
rp-online.de (Viersen, swk.de (Krefeld)

15.11.2017 - 12:50

BYD plant Werk in Kanada für E-Nutzfahrzeuge

Der chinesische Elektrofahrzeug-Hersteller BYD will nach Informationen von Bloomberg nächstes Jahr sein erstes Montagewerk in Kanada eröffnen. Es soll in der Provinz Ontario errichtet werden und zum Start mit 40 Mitarbeitern elektrische Nutzfahrzeuge wie Liefer- oder Müllwagen produzieren.
bloomberg.com

09.11.2017 - 15:19

Brandenburg: 14 StreetScooter in Eisenhüttenstadt

Auch in Brandenburg setzt die Deutsche Post bei Paketauslieferungen immer häufiger Elektro-Transporter ein: 14 StreetScooter sind ab sofort in Eisenhüttenstadt und im Umland, z.B. in Diehlo, Schlaubetal und Lawitz, unterwegs.
moz.de

17.10.2017 - 15:57

GLS Bank und COMCO kaufen 500 StreetScooter

Die GLS Bank und die COMCO Leasinggruppe kaufen 500 Elektro-Transporter der Deutschen Post. Zusammen mit StreetScooter erarbeiten die Partner ein Leasingkonzept mit günstigen Raten und flexiblen Verträgen für Unternehmen aller Branchen.
dpdhl.com

09.10.2017 - 15:18

Stuttgart testet zwei StreetScooter

Zwei E-Transporter der Deutschen Post sind jetzt auch in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs – zunächst testweise bis zum Monatsende. Die beiden StreetScooter werden von der Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) genutzt. 

Weiterlesen
04.10.2017 - 17:00

Ford schwenkt auf Elektromobilität um

Der neue Ford-Chef Jim Hackett will den zweitgrößten US-Autobauer fit für die Zukunft machen. Dazu zählt auch der Schwenk hin zur Elektromobilität. Am Stammsitz in Detroit soll ein neu konzipiertes „Team Edison“ Investitionen in Elektroautos prüfen und Kooperationen sondieren. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/04/ford-schwenkt-auf-elektromobilitaet-um/
04.10.2017 17:00