31.05.2022 - 08:53

Nissan plant Elektro-Fahrt vom Nord- zum Südpol

Nissan wird im März 2023 gemeinsam mit dem britischen Abenteurer Chris Ramsey zu einer rein elektrischen Expedition vom Nordpol bis zum Südpol aufbrechen. Im Nissan Ariya e-4ORCE sollen dabei über 27.000 Kilometer zurückgelegt werden. Beim Trip durch die Arktis, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie die Antarktis erwarten die Crew Temperaturen von -30 bis +30 Grad.
nissannews.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/31/nissan-plant-elektro-fahrt-vom-nord-zum-suedpol/
31.05.2022 08:23