12.07.2022 - 13:20

Posco übernimmt Tera Technos

posco

Der im Bereich von Batteriematerialien für E-Fahrzeuge sehr aktive südkoreanische Stahlkonzern Posco hat für umgerechnet rund 37 Millionen Euro Tera Technos übernommen, ein koreanisches Startup für Silizium-Anodenmaterialien.

Posco plant, noch in diesem Jahr mit der Erweiterung der Produktionsanlagen von Tera Technos zu beginnen und ab der ersten Jahreshälfte 2024 Silizium-Anodenmaterialien zu verkaufen. Bei der Technologie des 2017 gegründeten Unternehmens geht es vor allem um die Produktion der Anoden: Dabei handelt es sich um eine kontinuierliche Produktion, also ein Fließfertigungsverfahren. Damit soll die Produktivität im Vergleich zur bisherigen Batch-Produktion um das Dreifache gesteigert werden können.

Das „SiOx“ genannte Material von Tera Technos basiert auf Silizium-Nanopartikeln. Damit will das Unternehmen einen der Nachteile von herkömmlichen Silizium-Anoden, die enorme Volumenausdehnung während der Lade- und Entladezyklen, auf einen Bruchteil minimieren. Mit der Nano-Mischstruktur soll die Stabilität des Materials gewährleistet werden.

Silizium-Anoden ermöglichen in Lithium-Ionen-Batterien eine höhere Energiedichte und kürzere Ladezeiten, verglichen mit den heute üblichen Grafit-Anodenmaterialien. Wie das Portal „BatteryIndustry“ schreibt, soll das Anodenmaterial von Tera auf bis zu 1.500 mAh/g kommen – der maximal mögliche Wert von Grafit-Anoden liegt bei 372 mAh/g.

Derzeit beträgt der Anteil von Silizium-Anoden weniger als fünf Prozent des Weltmarktes. Laut einem Bericht von „Business Korea“ sollen es im Jahr 2030 aber schon 25 Prozent sein.

Der Stahlkonzern hat in den vergangenen Jahren sein Portfolio breiter aufgestellt und dabei unter anderem in Batteriematerialien und Vorprodukte investiert. Das Unternehmen verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von 70.000 Tonnen Anodenmaterialien auf Basis von natürlichem Grafit. Eine weitere Fabrik auf Basis von synthetischem Grafit kommt auf eine Kapazität von 8.000 Tonnen pro Jahr. Zudem ist Posco auch in der Kathodenmaterial-Fertigung in der Lithium-Verarbeitung aktiv.
businesskorea.co.kr, batteryindustry.tech

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/12/posco-uebernimmt-tera-technos/
12.07.2022 13:39