Schlagwort: ARD

19.03.2018 - 11:45

Formel E: Jean-Eric Vergne gewinnt in Urugay

Im sechsten Rennen der laufenden Saison der Formel E in Punta del Este (Uruguay) konnte Jean-Eric Vergne vom Team Techeetah sich gegen den Audi-Piloten Lucas di Grassi durchsetzen und schließlich den ePrix gewinnen. Sam Bird von DS Virgin Racing landete auf dem dritten Platz. 

Weiterlesen
26.10.2016 - 07:43

Consumer Reports, ARD.

Lese-Tipp: Die US-Verbraucherschützer von Consumer Reports geben dem Tesla Model X aufgrund seiner wenig soliden Technik keine Kaufempfehlung. Dafür seien die Besitzer-Klagen über Flügeltüren, Fensterheber & Co. einfach zu zahlreich. Besser läuft es da für das Model S: Das bekam ein besseres Ranking als im Jahr zuvor – und einen Eintrag auf der Empfehlungsliste.
golem.de

Doku-Tipp: Die ARD hat sich wie am Montag angekündigt in zwei kritischen Dokumentationen mit der deutschen Autobranche und ihrem Umgang mit Schadstoff-Grenzwerten und Elektromobilität beschäftigt. Der Diesel kommt dabei als Krankmacher-Technik erwartungsgemäß schlecht weg. Beide Filme stehen nun in der ARD-Mediathek zur Online-Ansicht bereit.
daserste.de („Märchen vom sauberen Auto“), daserste.de („Autoland abgebrannt“)

24.10.2016 - 07:44

Grüne Stadtlogistik, Die Story im Ersten.

Lese-Tipp: Dieter Dürand liefert einen Überblick zu alternativen Zustellkonzepten, die derzeit von Stadtlogistiker erprobt werden. Lieferroborter, Lastenbikes, und E-Fahrzeuge werden vor allem deshalb nötig, weil die Flut der im Internet bestellten Waren immer größer wird.
zeit.de

TV-Tipp: Heute Abend sind in der ARD gleich zwei Dokumentationen zur Situation der Autobranche zu sehen. Den Anfang macht um 22:45 Uhr „Das Märchen vom sauberen Auto – Wie der Umweltschutz ausgetrickst wird“, bevor es dann um 23:30 Uhr heißt: „Autoland abgebrannt – Wie die Branche die Zukunft verspielt“. Die Filme werden in der Branche sicher reichlich Aufmerksamkeit generieren.
daserste.de (Beitrag I), daserste.de (Beitrag II)

– ANZEIGE –

LEVC TX

11.11.2014 - 09:00

EVS 2017 in Stuttgart, Plusminus hinterfragt CCS, Satelliten-WLAN.

EVS kommt nach Deutschland: Da sich der europäische Elektromobilitätsverband AVERE jetzt für die deutsche Bewerbung entschieden hat, wird das 30. Electric Vehicle Symposium (EVS) im Jahr 2017 in Stuttgart ausgerichtet. 2015 ist Goyang (Südkorea) dran und 2016 Montreal (Kanada).
bsm-ev.de

TV-Tipp: Die ARD-Sendung „Plusminus“ wird morgen Abend u.a. einen Beitrag zur Schnellladeachse an der A9 zeigen und dabei den einseitigen Fokus auf CCS kritisch hinterfragen.
presseportal.de

Lese-Tipp: Elon Musk bereitet laut Medienberichten schon sein nächstes Milliardenprojekt vor: WLAN für alle. Er will angeblich zusammen mit einem Google-Spezialisten mit kleinen Satelliten weltweit drahtlosen Zugang zum Internet ermöglichen. Das Wort ‚Feierabend‘ kann Musk nicht buchstabieren.
golem.de, wsj.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/19/formel-e-jean-eric-vergne-gewinnt-in-urugay/
19.03.2018 11:47