19.03.2018 - 11:45

Formel E: Jean-Eric Vergne gewinnt in Urugay

fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-01

Im sechsten Rennen der laufenden Saison der Formel E in Punta del Este (Uruguay) konnte Jean-Eric Vergne vom Team Techeetah sich gegen den Audi-Piloten Lucas di Grassi durchsetzen und schließlich den ePrix gewinnen. Sam Bird von DS Virgin Racing landete auf dem dritten Platz. 

Pech hingegen hatte Nick Heidfeld in seinem Stromer von Mahindra. Wie bereits in Mexiko blieb er auf der Strecke stehen und musste das Rennen frühzeitig beenden. Und Daniel Abt als zweiter deutscher Fahrer im Feld musste sich wegen eines gelösten Sicherheitsgurtes am Ende mit Platz 14 begnügen.

In der Gesamtwertung führt nun Jean-Eric Vergne die Tabelle mit 109 Zählern an. Dahinter folgt Felix Rosenqvist mit 79 Punkten. Auf dem dritten Platz liegt Sam Bird (76 Punkte). Aus deutscher Sicht befindet sich Daniel Abt (Audi Sport ABT Schaeffler) aktuell auf dem siebten Platz. Dank seines Sieges in Mexiko konnte er einige Plätze in der Gesamtwertung gut machen.

  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-06
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-02
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-03
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-04
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-05
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-09
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-08
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-07
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-10
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-11
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-12
  • fia-formula-e-formel-e-eprix-season-4-punta-del-este-urugay-01

Sein Team-Kollege und WM-Titelverteidiger Lucas di Grassi konnte in Uruguay zum ersten Mal in der laufenden Saison einen Podiumsplatz ergattern. Damit kletterte der Brasilianer in der Gesamtwertung auf den 11. Platz. Punktgleich auf Rang 10 harrt derzeit Nick Heidfeld aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 19. Mai 2018 findet in Berlin das deutsche Rennen der Formel E statt. Am Sonntagmorgen bestätigte die ARD, dass der Sender das Rennen zwischen dem DFB-Pokal-Final der Frauen und dem der Männer live übertragen wird. Der ePrix in Berlin beginnt deshalb um 18 Uhr.
e-formel.defiaformulae.com

– ANZEIGE –

elexon360-Grad-Systemintegrator für ganzheitliche Ladelösungen Made in Germany: Präzise analysiert, geplant und intelligent verknüpft – Ladeinfrastruktur Made in Germany inklusive PV-Anlage, Speicher, effizientes Energie- und Lastmanagement sowie eigenes Abrechnungs-Backend und grünem Stromtarif. Das Dienstleistungs-Knowhow von elexon sticht am Markt heraus. Smartes Laden:   
www.elexon-charging.com

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/19/formel-e-jean-eric-vergne-gewinnt-in-urugay/
19.03.2018 11:47