Schlagwort:

20.05.2019 - 12:07

Bundesrat unterstützt Aufbau einer eigenen Zellfertigung

Der Bundesrat befürwortet mehrheitlich die Subventionierung einer Batteriezellprodukion in Deutschland. In einem Beschluss fordert die Länderkammer die Regierung jetzt auf, die heimische Zellfertigung anzuschieben, um die Wettbewerbsfähigkeit der Automobil- und Zulieferindustrie zu erhalten.

Weiterlesen
17.05.2019 - 13:37

Dräxlmaier startet Montage des Taycan-Batteriesystems

Dieser Tage beginnt der Zulieferer Dräxlmaier in Sachsenheim bei Stuttgart mit der Serienfertigung des 800-Volt-Gesamtbatteriesystems für den Porsche Taycan. Dazu haben die Bayern auf einem Areal von 10.000 Quadratmetern ihr erstes Batteriemontagewerk hochgezogen.

Weiterlesen
09.05.2019 - 14:12

US-Hersteller Farasis baut Akkufabrik in Sachsen-Anhalt

US-Batteriehersteller Farasis Energy will in den kommenden Jahren in Bitterfeld-Wolfen ein Fertigungswerk für Akkus zum Einsatz in Elektroautos errichten. Wie das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalts mitteilt, wird es sich dabei sowohl um Zellen als auch um Module und Packs handeln.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.05.2019 - 16:06

BorgWarner gründet Joint Venture mit Romeo Power

Der US-amerikanische Zulieferer BorgWarner kündigt die Gründung eines Joint Ventures mit Romeo Power Technology an, einem 2015 von ehemaligen SpaceX-, Tesla- und Samsung-Ingenieuren gegründeten kalifornischen Anbieter von Batteriemodulen und Akkupacks.

Weiterlesen
05.05.2019 - 14:17

Ulm bewirbt sich um „Forschungsfertigung Batteriezelle“

Baden-Württemberg bringt sich mit dem Standort Ulm für die vom BMBF geplante „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FEB) in Stellung – eine Initiative zum Aufbau einer industriellen Fertigung von Lithium-Ionen-Zellen, die einen Forschungs- und einen Industrieteil umfasst.

Weiterlesen
30.04.2019 - 13:18

PSA, Opel & Saft als Batteriezell-Konsortium im Gespräch

Die im Dezember 2018 angekündigte deutsch-französische Initiative zum Aufbau einer Batteriezell-Produktion wird offenbar konkret. Medienberichten zufolge haben die Wirtschaftsministerien beider Länder der EU-Kommission nun das erste Konsortium vorgeschlagen, das gefördert werden soll.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.04.2019 - 12:18

CATL kauft Ex-Solarworld-Areal in der Nähe von Erfurt

CATL hat im Zusammenhang mit seiner geplanten Fabrik bei Erfurt den Standort des insolventen Solarzellenherstellers Solarworld in Arnstadt gekauft. Dort sollen in Nachbarschaft zum künftigen Produktionswerk am Erfurter Kreuz die Logistik, das Lager und die Verwaltung angesiedelt werden.

Weiterlesen
27.04.2019 - 14:36

BYD plant Bau seines vierten E-Auto-Werks in Changzhou

BYD erweitert seine Produktionskapazitäten für Elektroautos in China massiv. Mit der Regierung der Stadt Changzhou hat der Hersteller nun eine Vereinbarung zum Bau seines vierten Pkw-Werks erzielt, das Kapazitäten für 400.000 E-Autos jährlich bieten soll.

Weiterlesen
25.04.2019 - 15:36

Panasonic soll Bau von 2170er Zellen in Japan erwägen

Panasonic könnte noch in diesem Geschäftsjahr eine seiner Batteriefabriken im heimischen Japan aufrüsten, um dort neben den 18650er Batteriezellen für das Tesla Model S und Model X künftig auch die neueren 2170er Zellen für das Model 3 zu produzieren.

Weiterlesen
15.04.2019 - 12:07

Tesla: Elon Musk sieht 35 GWh noch lange nicht erreicht

Nach dem jüngsten Bericht, wonach Panasonic und Tesla ihre Pläne zum Ausbau der Produktionskapazitäten für Batteriezellen in der Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh auf Eis gelegt haben, äußert sich nun erstmals Elon Musk zu dem Thema – und widerspricht dabei teilweise der Darstellung von Panasonic.

Weiterlesen
11.04.2019 - 15:49

Panasonic & Tesla: Ausbau der Gigafactory 1 auf Eis?

Panasonic und Tesla sollen Pläne, die Produktionskapazitäten für Batteriezellen in der Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh zu erhöhen, wegen finanzieller Probleme bei Tesla und Unsicherheiten bezüglich der künftigen Nachfrage angeblich auf Eis legen wollen. Panasonic bezieht dazu nun offiziell Stellung.

Weiterlesen
08.04.2019 - 10:45

VinFast und LG Chem rufen Joint Venture ins Leben

VinFast gründet mit LG Chem ein Joint Venture zur Produktion von Batteriepaketen für die E-Roller und künftigen E-Autos des vietnamesischen Startups. Beide Unternehmen hatten bereits im September 2018 eine Absichtserklärung zur Kooperation bei E-Fahrzeug-Batterien unterzeichnet.

Weiterlesen
04.04.2019 - 12:08

Saft gründet ein Joint Venture zur Zellproduktion in China

Der zum Ölkonzern Total gehörende französische Batteriehersteller Saft hat sich mit der chinesischen Firma Tianneng Energy Technology auf die Gründung eines Joint Ventures für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Lithium-Ionen-Zellen, -Modulen und -Paketen verständigt. 

Weiterlesen
01.04.2019 - 19:25

SK Innovation kündigt den Bau eines LiBS-Werks in Polen an

SK Innovation kündigt den Bau eines neuen Werks für Batterieseparatoren in Polen an. Konkret investiert die südkoreanische Firma 335 Millionen Euro, um im polnischen Verwaltungsbezirk Schlesien vier Produktionslinien für Lithium-Ionen-Separatoren (LiBS) und drei weitere für Ceramic Coated Separatoren (CCS) zu errichten. 

Weiterlesen
28.03.2019 - 14:39

Polen: Johnson Matthey baut Werk für Kathoden-Material

Der Chemiekonzern Johnson Matthey kündigt die Errichtung einer neuen Fabrik für die Produktion seiner Batteriekathoden-Materialien an. Der Bau der Fertigungsstätte im polnischen Konin soll noch in diesem Jahr beginnen. Der Produktionsstart ist für 2021 oder 2022 geplant.

Weiterlesen
27.03.2019 - 11:07

BMW verzichtet zukünftig auf Kobalt aus dem Kongo

BMW wird laut Einkaufsvorstand Andreas Wendt mit Einführung der fünften Generation Elektrofahrzeuge ab 2020/21 kein Kobalt mehr aus dem Kongo beziehen. U.a. sei durch neue technische Entwicklungen der Bedarf an Kobalt bereits gesunken und werde weiter sinken.

Weiterlesen
27.03.2019 - 10:23

Gebündelte Akkuforschung mit Fokus auf Elektrochemie

Die größte deutsche Plattform für elektrochemische Energieforschung ist gestern offiziell an den Start gegangen: Im Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) entwickeln Experten künftig disziplinübergreifend leistungsfähige Energiespeicher.

Weiterlesen
21.03.2019 - 13:23

Designwerk gründet Tochter und eröffnet neues Werk

Die Schweizer eMobility-Firma Designwerk will ihren Wachstumsanspruch mit einer neuen Produktionsstätte und einer internen Umstrukturierung untermauern. So übernimmt eine neue Tochtergesellschaft künftig die Herstellung der gesamten Produktpalette vom E-Lkw bis zum Schnellladegerät.

Weiterlesen
21.03.2019 - 12:50

Volkswagen & Northvolt gründen European Battery Union

Der VW-Konzern und Northvolt wollen die Batteriezellfertigung in Europa zusammen vorantreiben und gründen vor diesem Hintergrund mit Partner aus Forschung und Industrie aus sieben EU-Mitgliedsstaaten ein Konsortium namens European Battery Union (EBU).

Weiterlesen
18.03.2019 - 15:59

Großes Interesse an Förderung für Zellfabrik in Deutschland

Nachdem am vergangenen Freitag die Bewerbungsfrist für den Förderaufruf des Bundeswirtschaftsministeriums zum Aufbau einer Batteriezellproduktion abgelaufen ist, gibt es nun ein erstes offizielles Statement des Ministeriums: Über 30 Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette hätten ihr Interesse bekundet. 

Weiterlesen
14.03.2019 - 14:30

Sechs Konsortien wollen Zellfabrik in Deutschland bauen

Sechs Konsortien haben bisher Anträge für die Fördermittel zum Aufbau einer Batteriezellfertigung eingereicht. Darunter befinden sich prominente Namen wie BASF, VW, PSA, BMW und Northvolt. Unterdessen steigt e.Go-Mobile-Chef Günther Schuh aus dem Konsortium aus, das eine Zellfabrik nach NRW bringen will. 

Weiterlesen
09.03.2019 - 17:25

Batteriehersteller Voltabox erzielt üppiges Umsatz-Plus

Voltabox befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Nach vorläufigen Zahlen erwirtschaftete der deutsche Batteriesystem-Hersteller 2018 einen Umsatz von 66,9 Mio Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet er ein weiteres Umsatzwachstum von rund 60-70 Prozent auf 105 bis 115 Mio Euro.

Weiterlesen
04.03.2019 - 12:03

China: CATL und FAW gründen Batterie-Joint-Venture

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat zusammen mit dem staatlichen chinesischen Autobauer FAW ein Joint Venture für die Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb von Lithium-Ionen-Akkus gegründet. Es ist mit einem Startkapital von zwei Mrd Yuan (ca. 263 Mio Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/20/bundesrat-unterstuetzt-aufbau-einer-eigenen-zellfertigung/
20.05.2019 12:07