Schlagwort: BPCE

25.09.2012 - 05:59

Toyota, BPCE, Peugeot, Rotwild, Audi, Allison, Chrysler.

– Marken + Namen –

Toyota sendet fatale Signale: Auf dem Autosalon in Paris stellt Toyota die serienreife E-Version seines City-Flitzers iQ mit 12 kWh großer Batterie vor – sieht aber vorerst keinen Markt dafür. Die Japaner wollen sich lieber auf Hybrid und die Brennstoffzelle konzentrieren, weshalb der eQ in den USA und Japan nur in limitierter Auflage (100 Stück) zu haben sein wird. Toyotas ernüchternde Prognose: Stromer erfüllen noch nicht die gesellschaftlichen Bedürfnisse.
handelsblatt.com, ftd.de, auto-motor-und-sport.de (eQ), autonews.com (Strategie)

Hybrid-Ehe von BMW und PSA ist getrennt: Die Zusammenarbeit sei nun auch offiziell beendet worden, lässt PSA mitteilen. Allerdings sind laut BMW noch nicht alle Details der Scheidung geklärt. Die Münchner suchen bereits Personal für die nun in Deutschland geplante Produktion (siehe Jobmarkt).
automobilwoche.de, handelsblatt.com

Peugeot zeigt Hybrid-Roller: Die Franzosen stellen ihrem Konzept-Hybridauto Onyx einen Scooter mit ähnlichem Antriebskonzept zur Seite. Auch ein Pedelec wird auf dem Autosalon in Paris zu sehen sein.
auto-motor-und-sport.de

Ankommen und Auftanken - bei Radisson Blu

Neues E-Mountainbike von Rotwild: Das Rotwild R.C1 gibt es ab 2013 mit 26 oder 29 Zoll. Verbaut ist ein Bosch-Mittelmotor mit 250 Watt. Eigenartig: Die Bedieneinheit sitzt auf dem Motor, nicht am Lenker.
elektrobike-online.com

Mini Moke mit E-Antrieb: Das ursprünglich für die britischen Streitkräfte entworfene Fahrzeug hat nun einen Elektromotor bekommen und darf seinen Dienst am Strand in Südfrankreich verrichten. Das E-Mobil eMK6 kommt dabei bis zu 100 km weit. Martkpreis des E-Strandautos: 23.500 Euro.
eco-way.ch

– Zahl des Tages –

Über 100 Mio Meilen (rund 160 Mio Kilometer) haben die Fahrer des Nissan Leaf seit der Markteinführung im Jahr 2010 weltweit bereits elektrisch zurückgelegt. Das gab Nissan am Sonntag bekannt. Mehr als die Hälfte dieser Gesamtstrecke legte ein Drittel der Halter in den USA zurück.
mein-elektroauto.com, electric-vehiclenews.com

– Forschung + Technologie –

Audi eProduction: Statt Batteriemodule manuell zusamenzufügen, könnten diese künftig per Laser- oder Ultraschallschweißen verbunden werden. So können Lithium-Ionen-Zellen effizienter und ohne direkten Kontakt mit Menschen produziert werden, ergab Audis Forschungsprojekt zur Hochvoltbatterie-Montage.
elektroniknet.de

Allison zeigt Lkw-Hybridantrieb auf der IAA: Dabei handelt es sich um ein vollautomatisches, paralleles Hybridsystem für Mittel- und Schwerlastfahrzeuge auf Basis der Allison-Getriebebaureihe 3000.
atzonline.de

— Textanzeige —
Konzepte für die Mobilität von morgen stehen im Fokus des Fachforums new mobility vom 22. bis 24.10.2012 im Congress Center Leipzig. Mobilitäts- und Verkehrskonzepte, Lösungsansätze für die Energiebewirtschaftung der Infrastruktur sowie Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie bestimmen die Agenda.
www.new-mobility-leipzig.de

Neue Ladestation von epc: Electric Car Power hat zusammen mit Hartmann Elektrotechnik und Wago bereits die dritte Generation seiner Ladesäule fertiggestellt und richtet sich damit vor allem an Versorger.
elektrotechnik.vogel.de

Soundgenerator für E-Autos: Ein großer europäischer Autohersteller will offenbar das „Lärmsystem“ HALOsonic von Harman in seinen E-Modellen verbauen. Um welchen OEM es geht, ist unklar.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der Renault Zoé im Fahrbericht von Hauke Schrieber.
autobild.de

– Zitate des Tages –

„Mit einem konventionell angetriebenen Auto werden Sie nichts Nachhaltiges mehr erreichen. Es muss elektrisch sein. Uns steht ein Wandel hin zur Postfossilität bevor.“

Mobilitätsforscher Andreas Knie beschwört einmal mehr die Verkehrswende.
michelinchallengebibendum.com

„Hybrid ist nicht das, was sich ein Ingenieur als Endziel vorstellt. (…) Ich bin von E-Mobilität überzeugt wie eh und je. Ich hatte aber nie die Hybris zu glauben, es gehe alles superschnell.“

Der scheidende Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Hans-Jörg Bullinger, glaubt weiter an die E-Mobilität – und warnt vor einem Energiewende-Flop.
welt.de

– Flotten + Vertrieb –

Chrysler nimmt E-Testflotte von der Straße: Die Amerikaner wollen bei ihren Plug-in-Hybriden – immerhin 133 an der Zahl – die Batterien austauschen, weil es zu einigen Überhitzungen gekommen ist.
greencarreports.com, autonews.com

Antriebskonzepte im Kostencheck: Das Verbraucherportal energietarife.com hat die Kosten für einen Smart und einen Renault Kangoo in der Benzin-, Diesel- und Elektroversion auf zehn Jahre berechnet. Dabei liegen die Stromer erwartungsgemäß ganz hinten. Allerdings wurde kein Anstieg der Benzin- und Dieselpreise berücksichtigt.
bild.de

Neues E-Startup in den USA: Viridian Motors will von Virginia aus kleine, günstige und vor allem elektrische Nutz- und Spaßfahrzeuge vertreiben. Die Teile dafür stammen zu 72% aus den USA.
ev.com

– Neu: Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Emobility als Motor der Zukunft: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich. Be agile, pioneering, inspiring! www.bpc-electrification.com/careers


Sie suchen Fachkräfte im Bereich Elektromobilität? Ihre Stellenanzeige erscheint 2 mal im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite. Jetzt testen! Mehr Infos hier im PDF.

– Rückspiegel –

Zirkusreif: Oberleitungen für Elektro-Busse sind eigentlich eine tolle Sache. Aber nicht, wenn sie auf dem Boden liegen! Ein solcher Umstand wurde kürzlich einem Autofahrer in Russland zum Verhängnis. Immerhin: Der unfreiwillige Purzelbaum mit dem Auto auf der Kreuzung kann sich sehen lassen.
spiegel.de (Video)

22.06.2012 - 06:13

BPCE, Dudenhöffer, Bombardier, Hydrogenia, TU Graz.

– Marken + Namen –

Joint Venture von BMW und PSA vor dem Aus: Das blutjunge Gemeinschaftsunternehmen BMW Peugeot Citroën Electification (BPCE) steht womöglich zur Disposition. Entsprechende Medienberichte werden von BMW und PSA in Teilen bestätigt. Demnach will sich PSA von seinen Anteilen trennen, BMW dafür aber kein Geld bezahlen. Hintergrund ist die neue Allianz zwischen PSA und General Motors. BMW will die begonnene Forschung an Komponenten für den E-Antriebsstrang aber auch ohne PSA fortsetzen.
welt.de, automobilwoche.de, handelsblatt.com, automobil-produktion.de

Dudenhöffer erneuert Quoten-Forderung: In der „Bild“-Zeitung fordert Ferdinand Dudenhöffer erneut eine Verkaufsquote für alternative Antriebe. So sollten Hersteller bis 2015 drei Prozent ihrer Fahrzeuge als E-Autos verkaufen müssen. Das würde die E-Mobilität voranbringen, ohne Staaten Geld zu kosten.
bild.de

Bombardier eröffnet Testhalle für E-Busse: Mit dem neuen Objekt in Mannheim will Bombardier Transportation u.a. auch seiner PRIMOVE-Technik für drahtloses Aufladen elektrischer Fahrzeuge einen weiteren Schub verleihen. Rund 50 Ingenieure arbeiten in Mannheim an dem System.
newstix.de

— Textanzeige —
Hartmut Rauen, Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung, unterstreicht im E-MOTIVE-Interview die Wichtigkeit der Zusammenarbeit in der Engineering Welt für die Entwicklungen der Elektromobilität. Ein Meilenstein zur Elektrifizierung des Fahrzeugantriebs ist für Spezialisten das E-MOTIVE Expertenforum (Programm als PDF) am 12./13. September in Stuttgart. Mehr dazu im Video auf www.youtube.com

Kia bringt weiteren China-Stromer: Nach vielen anderen Unternehmen will nun auch das Joint Venture Dongfeng Yueda Kia in China ein E-Auto auf den Markt bringen. Der N30 wäre das erste Modell der Billigmarke Dianyue, soll 2013 kommen und auf der Basis des Kia Cerato aufbauen.
just-auto.com

Elektrischer Ford Mustang? Auf die entsprechende Frage eines Journalisten antwortet Bill Ford, Aufsichtsratsvorsitzender von Ford und Urenkel von Henry Ford, zwar ausweichend. Gänzlich abgeneigt schien er aber nicht zu sein. Die Entwicklung würde eben nur seine Zeit brauchen, so Bill Ford.
greencarreports.com, forbes.com

– Zahl des Tages –

Stolze 10.000 Ladestationen wollen Elektromotive und Charge your Car, zwei der größten britischen Anbieter elektrischer Ladeinfrastruktur, künftig in einem frei zugänglichen Netzwerk in Großbritannien anbieten. Dafür arbeiten beide Firmen fortan in einem Joint Venture zusammen.
businessgreen.com, smmt.co.uk

– Forschung + Technologie –

Wasserstoff-Rikscha feiert Premiere: Die Fraunhofer-Institute IFAM in Dresden und ISE in Freiburg haben eine Rikscha entwickelt, die mit einem Polymerelektrolyt-Brennstoffzellenantrieb ausgestattet ist. Der Wasserstoff dafür wird in einem robusten Metallhydridtank gespeichert. Präsentiert wird das visionäre H2-Pedelec am Wochenende beim Elbhangfest in Dresden. Dort wird das Gefährt von Fraunhofer-Präsident Hans-Jörg Bullinger auch gleich auf den klangvollen Namen Hydrogenia getauft.
innovations-report.de, fraunhofer.de

TU Graz forscht an Schwungradspeicher: Im Rahmen des Elektromobilitäts-Projektes „Clean Motion Offensive“ des Automobil-Clusters Oberösterreich wird derzeit ein Prototyp des Flywheels hergestellt, der als Kurzzeit-Energiespeicher in E-Fahrzeugen eingesetzt werden soll, um die Batterie zu schonen.
elektroniknet.de

Mahle produziert neuen Prototyp seines bereits auf der letzten IAA vorgestellten Range Extenders, um das System weiter zu erproben. Bei entsprechender Resonanz ist auch eine Serienproduktion möglich.
atzonline.de

Batteriekühler für Hybrid- und Elektrofahrzeuge: AVA Kühler Haugg hat zusammen mit Thesys ein System entwickelt, bei dem Batteriekühlplatten flexibel an die Einbauräume angepasst werden.
krafthand.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war der Beitrag über fallende Batteriepreise. Roland Berger erwartet 2015 einen Preis in Höhe von 250 Dollar (knapp 200 Euro) pro kWh.
greencarreports.com

– Zitate des Tages –

„Da fehlt noch der Wumm, der auf dem Benzin- oder Dieselmotor liegt.“

Gesteht ein Automobilmanager, der lieber anonym bleiben will. Zugleich stellt er klar: „Es gibt keine Alternative. Ohne Elektroauto kommen wir nicht weiter.“
sueddeutsche.de

„Wir sind am Anfang einer neuen Ära. Daher ist man gut beraten, sich alle Technologieoptionen offen zu halten.“

Sagt Jürgen Schenk, Daimlers Entwicklungsleiter für E-Antriebe.
krafthand.de

– Flotten + Vertrieb –

Hybridbusse mit Sprechblasen schickt neuerdings die Duisburger Verkehrsgesellschaft durch die Stadt. Die Duisburger haben sich von der „Sendung mit der Maus“ inspirieren lassen und erklären die komplexe Technik ihrer Hybridbusse mit schematischen Darstellungen auf der Außenhaut.
derwesten.de

Debatte um Ladesäulen in Stuttgart: Es ist schon erstaunlich, welche Argumente auf lokaler Ebene beim Aufstellen von Ladesäulen plötzlich zum Tragen kommen. So sorgen sich beispielsweise ausgerechnet die Grünen in Stuttgart-West um die verschärfte Parksituation durch Ladeplätze.
stuttgarter-zeitung.de

Elektroauto für 90 Euro im Monat? Diesen Kampfpreis für den C-Zero will Citroën künftig offenbar in Frankreich in Form einer Art Leasingrate für das Mobilitätskonzept Multicity aufrufen.
technologicvehicles.com

Staat New York erhält 160 E-Zapfsäulen: Mit staatlicher Unterstützung in Höhe von einer Mio US-Dollar baut Coulomb Technologies die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge im Bundesstaat New York aus.
hybridcars.com

– Service –

Video-Tipp: „Auto News“ veranschaulicht, wie der Hybrid-Kombi Toyota Prius+ dank einer neuen Batterie-Platzierung im Innenraum so munter wachsen konnte.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: eStammtisch Fuldaer Runde (25. Juni, Fulda) ++ eStammtisch Berliner Runde (25. Juni, Berlin) ++ eStammtisch NRW (25. Juni, Köln/Frechen) ++ e-Monday – Münchner Netzwerk Elektromobilität (25. Juni, München) ++ Treffpunkt Brennstoffzelle und Batterie (26. Juni, Stuttgart) ++ safeEmobility 2012 (26./27. Juni, München) ++ Electric Vehicle Infrastructure Congress 2012 (26./27. Juni, Berlin) ++ Normen und Standards Elektromobilität (28./29. Juni, Frankfurt) ++ Motorsport-Tage Seefeld 2012 (28. Juni – 01. Juli, Seefeld).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Schub von hinten liefert ein neuartiger Fahrrad-Anhänger aus den USA: Der Ridekick versteckt Antrieb und Lihtium-Batterie in seinem Gehäuse und macht damit ein beliebiges Fahrrad zum 31 km/h schnellen E-Bike. Das Anhängsel hat allerdings seinen Preis: 699 Dollar sind für den E-Schub von hinten fällig.
greencarcongress.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/09/25/toyota-bpce-peugeot-rotwild-audi-allison-chrysler/
25.09.2012 05:26